Dr. med. Mabuse Nr. 223 (5/2016)

 
Dr. med. Mabuse Nr. 223 (5/2016)
Dr. med. Mabuse Nr. 223 (5/2016)
Schwerpunkt: Berührung
8,00 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Dr. med. Mabuse Nr. 223 (5/2016)
82 Seiten
Mabuse
2016
 
Bestellnr.: 700516
ISBN: 9783007005162
 
Inhaltsbeschreibung:

Blätterbare Leseprobe:

 


Schwerpunkt: Berührung

- Bindung durch Berührung – und ihre Bedeutung am Lebensanfang (Mechthild Deyringer)
- Heilende Hände. Wie Berührung Arzt und Patienten hilft (Robin Youngson)
- „Wie ein gemeinsamer Tanz“. Berührung und Bewegung in der Pflege (Maren Asmussen)
- Begreifende Pflege. Eine andere Art von Erfahrungsbericht (Adelheid von Herz)
- Achtsame Berührung. Heilsames Potenzial für die letzte Lebensphase (Rebekka Hofmann)
- Berührung. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Offene Besuchszeiten – Pro: Angehörige sollten willkommen sein (Andrea Schiff) Contra: Im Klinikalltag sind Regeln notwendig (Naseer Khan)
- Eine Zwischenbilanz. 15 Jahre Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (Ann-Kathrin Roeske)
- Fehlverteilung von Arztsitzen. AOK-Institut sieht keinen Ärztemangel (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon: PsychVVG (Thomas Böhm)
- Voneinander lernen – trotz Demenz. Ein Perspektivwechsel für mehr Miteinander (Ulrich Fey)
- Ende der „Goldgräberstimmung“? Referentenentwurf soll Preis-Poker der Pharmahersteller unterbinden (Gerd Glaeske)
- Hebammen an Schulen. Aufklärungsunterricht mit Win-win-Effekt (Susanne Kneifel)
- PraenaTest macht Kasse. Mögliche Leistungsausweitung durch den G-BA (Oliver Tolmein)
- Gesundheit anderswo: Was bleibt von Obamacare? US-Ärzteverbände und ihre Interessen im Wahljahr 2016 (Eckardt Johanning)
- Das Laufwerk. Ein Fallbericht aus der Psychiatrie (Olga Kogan-Goloborodko)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

 

Blätterbare Leseprobe:

 


Schwerpunkt: Berührung

- Bindung durch Berührung – und ihre Bedeutung am Lebensanfang (Mechthild Deyringer)
- Heilende Hände. Wie Berührung Arzt und Patienten hilft (Robin Youngson)
- „Wie ein gemeinsamer Tanz“. Berührung und Bewegung in der Pflege (Maren Asmussen)
- Begreifende Pflege. Eine andere Art von Erfahrungsbericht (Adelheid von Herz)
- Achtsame Berührung. Heilsames Potenzial für die letzte Lebensphase (Rebekka Hofmann)
- Berührung. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Offene Besuchszeiten – Pro: Angehörige sollten willkommen sein (Andrea Schiff) Contra: Im Klinikalltag sind Regeln notwendig (Naseer Khan)
- Eine Zwischenbilanz. 15 Jahre Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (Ann-Kathrin Roeske)
- Fehlverteilung von Arztsitzen. AOK-Institut sieht keinen Ärztemangel (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon: PsychVVG (Thomas Böhm)
- Voneinander lernen – trotz Demenz. Ein Perspektivwechsel für mehr Miteinander (Ulrich Fey)
- Ende der „Goldgräberstimmung“? Referentenentwurf soll Preis-Poker der Pharmahersteller unterbinden (Gerd Glaeske)
- Hebammen an Schulen. Aufklärungsunterricht mit Win-win-Effekt (Susanne Kneifel)
- PraenaTest macht Kasse. Mögliche Leistungsausweitung durch den G-BA (Oliver Tolmein)
- Gesundheit anderswo: Was bleibt von Obamacare? US-Ärzteverbände und ihre Interessen im Wahljahr 2016 (Eckardt Johanning)
- Das Laufwerk. Ein Fallbericht aus der Psychiatrie (Olga Kogan-Goloborodko)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.