Die Tochter des Salzhändlers (M)

 
Die Tochter des Salzhändlers (M)
Die Tochter des Salzhändlers (M)
Trine Deichmanns erster Fall
Mängelexemplar
12,90 € EUR
6,99 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Die Tochter des Salzhändlers (M)
Einbandart: Kartoniert /Broschiert
326 Seiten
Auflage: 2
Mabuse
2014
 
Bestellnr.: 32926
 
Inhaltsbeschreibung:
Lübeck, Silvester 1599. Die Frau des angesehenen Salzkaufmanns Heinrich Schelling bringt mit Unterstützung der Hebamme Trine Deichmann ein Kind zur Welt. Das Neugeborene weist eine seltsame Missbildung auf. Bei der schweren Geburt stirbt die Mutter, ihre Leiche verschwindet spurlos. Als kurz darauf auch ihr Mann unauffindbar ist, macht sich Trine Deichmann mit Lili, der ältesten Tochter des Salzhändlers, auf die Suche nach den Verschwundenen. Eine unglaubliche Entdeckung erwartet sie.
 
Lübeck, Silvester 1599. Die Frau des angesehenen Salzkaufmanns Heinrich Schelling bringt mit Unterstützung der Hebamme Trine Deichmann ein Kind zur Welt. Das Neugeborene weist eine seltsame Missbildung auf. Bei der schweren Geburt stirbt die Mutter, ihre Leiche verschwindet spurlos. Als kurz darauf auch ihr Mann unauffindbar ist, macht sich Trine Deichmann mit Lili, der ältesten Tochter des Salzhändlers, auf die Suche nach den Verschwundenen. Eine unglaubliche Entdeckung erwartet sie.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.