Endometriose

 
Endometriose
Andreas D. Ebert
Endometriose
Ein Wegweiser für die Praxis
39,95 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Endometriose
Einbandart: Gebunden
Auflage: 5
Gruyter, Walter de GmbH
2019
 
Bestellnr.: 16851
ISBN: 9783110559781
 
Inhaltsbeschreibung:
Allein in Deutschland leiden ca. 2-6 Mio. Frauen an Endometriose und ihren Folgen. Mehr als 30.000 Frauen erkranken jährlich. Diese sehr häufige gutartige Erkrankung der Gebärmutter und ihrer Gewebe beeinträchtigt die Betroffenen, ihre Partnerschaft und Sexualität, die Familie und die berufliche Entwicklung durch Schmerzen und Unfruchtbarkeit. Die 5. überarbeitete und aktualisierte Auflage des Frauenärztlichen Taschenbuches enthält über 250 farbige Abbildungen. Das Buch liefert aktuelle und kompakte Informationen für Ärzte und betroffene Frauen und berücksichtigt u.a. die aktuellen Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), die Empfehlungen der Stiftung Endometriose-Forschung (SEF) sowie der European Society of Human Reproduction (ESHRE). Neben den Ursachen und den Symptomen der Endometriose werden die Möglichkeiten der Diagnostik und der operativen Behandlung, aber auch die medikamentösen und komplementären Therapiemöglichkeiten sowie die Grundlagen der psychosomatischen Mitbetreuung, der Kinderwunschbetreuung, der Ernährung bei Endometriose und der Rehabilitation von führenden Spezialisten ausführlich vorgestellt.
 
Allein in Deutschland leiden ca. 2-6 Mio. Frauen an Endometriose und ihren Folgen. Mehr als 30.000 Frauen erkranken jährlich. Diese sehr häufige gutartige Erkrankung der Gebärmutter und ihrer Gewebe beeinträchtigt die Betroffenen, ihre Partnerschaft und Sexualität, die Familie und die berufliche Entwicklung durch Schmerzen und Unfruchtbarkeit. Die 5. überarbeitete und aktualisierte Auflage des Frauenärztlichen Taschenbuches enthält über 250 farbige Abbildungen. Das Buch liefert aktuelle und kompakte Informationen für Ärzte und betroffene Frauen und berücksichtigt u.a. die aktuellen Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), die Empfehlungen der Stiftung Endometriose-Forschung (SEF) sowie der European Society of Human Reproduction (ESHRE). Neben den Ursachen und den Symptomen der Endometriose werden die Möglichkeiten der Diagnostik und der operativen Behandlung, aber auch die medikamentösen und komplementären Therapiemöglichkeiten sowie die Grundlagen der psychosomatischen Mitbetreuung, der Kinderwunschbetreuung, der Ernährung bei Endometriose und der Rehabilitation von führenden Spezialisten ausführlich vorgestellt.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.