Wut, Geschrei und Tränen. Trösten statt beruhigen. Vom Umgang mit starken Gefühlen

 
Wut, Geschrei und Tränen. Trösten statt beruhigen. Vom Umgang mit starken Gefühlen
Brigitte Hannig
Wut, Geschrei und Tränen. Trösten statt beruhigen. Vom Umgang mit starken Gefühlen
Gedanken zur Bildungspädagogik 3
14,00 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Wut, Geschrei und Tränen. Trösten statt beruhigen. Vom Umgang mit starken Gefühlen
97 Seiten
Auflage: 6
Brigitte Hannig
2017
 
Bestellnr.: 16903
 
Inhaltsbeschreibung:
Über die befreiende Kraft des Weinens

Eltern stehen oft hilflos vor ihrem schreienden Baby oder sind genervt von dem dauernden Gebrüll ihres zornigen Kindes. Wie können Sie angemessen auf die Tränen Ihrer Kinder reagieren? Hier erfahren Sie Wissenswertes über das Weinen und über den Unterschied zwischen Beruhigung und Trost.

Von der Autorin der Broschüre Tränenreiche Babyzeit.

 
Mehr Titel aus:
Über die befreiende Kraft des Weinens

Eltern stehen oft hilflos vor ihrem schreienden Baby oder sind genervt von dem dauernden Gebrüll ihres zornigen Kindes. Wie können Sie angemessen auf die Tränen Ihrer Kinder reagieren? Hier erfahren Sie Wissenswertes über das Weinen und über den Unterschied zwischen Beruhigung und Trost.

Von der Autorin der Broschüre Tränenreiche Babyzeit.

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.