Making Love

 
Making Love
Diana Richardson
Making Love
Was Sie schon immer über Sex wissen sollten
19,80 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Making Love
Einbandart: DVD-Video
Innenwelt Verlag GmbH
2011
 
ISBN: 9783942502047
 
Inhaltsbeschreibung:
Ein Muss für alle Leser von Diana Richardsons Bücher, um einen Visuellen Eindruck über sie und ihre Arbeit zu bekommen. Bei diesem Live-Vortrag in Bern, der simultan übersetzt wird, erläutert Diana Richardson die Grundzüge ihrer Erkenntnis über männliche und weibliche Sexualität und warum Mann und Frau gleichwertig, aber nicht gleich sind. Um das ganze Potenzial unserer sexuellen Energie zu leben ist es von Vorteil, wenn wir über die Polarität männlicher und weiblichen Energien bescheid wissen. Denn, so Diana Richardson, meist ist es die mangelnde Kenntnis über unseren Körper, der uns daran hindert, tiefer in die Mysterien der Sexualität einzutauchen, um so den Sex als nährende, spirituelle Kraft zu erleben. Der Schlüssel, um dahin zu gelangen ist Entspannung, was erst einmal konträr zur gängigen Praxis der sexuellen Erregung steht. Aus dieser Entspannung heraus, kann eine neue Form der Sexualität und Intimität entstehen, die mehr Tiefe und orgasmisches Potenzial hat, als alles bisher Erprobte. Zuhörerfragen am Ende des Vortrags ergänzen ihre Ausführungen.
 
Mehr Titel aus:
Ein Muss für alle Leser von Diana Richardsons Bücher, um einen Visuellen Eindruck über sie und ihre Arbeit zu bekommen. Bei diesem Live-Vortrag in Bern, der simultan übersetzt wird, erläutert Diana Richardson die Grundzüge ihrer Erkenntnis über männliche und weibliche Sexualität und warum Mann und Frau gleichwertig, aber nicht gleich sind. Um das ganze Potenzial unserer sexuellen Energie zu leben ist es von Vorteil, wenn wir über die Polarität männlicher und weiblichen Energien bescheid wissen. Denn, so Diana Richardson, meist ist es die mangelnde Kenntnis über unseren Körper, der uns daran hindert, tiefer in die Mysterien der Sexualität einzutauchen, um so den Sex als nährende, spirituelle Kraft zu erleben. Der Schlüssel, um dahin zu gelangen ist Entspannung, was erst einmal konträr zur gängigen Praxis der sexuellen Erregung steht. Aus dieser Entspannung heraus, kann eine neue Form der Sexualität und Intimität entstehen, die mehr Tiefe und orgasmisches Potenzial hat, als alles bisher Erprobte. Zuhörerfragen am Ende des Vortrags ergänzen ihre Ausführungen.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.