Widerstandsfähig und selbstbewusst

 
Widerstandsfähig und selbstbewusst
Katharina Zimmer
Widerstandsfähig und selbstbewusst
Kinder stark machen fürs Leben
8,90 EUR
nicht mehr lieferbar, Bestellung NICHT möglich
 
Widerstandsfähig und selbstbewusst
Einbandart: Kartoniert /Broschiert
196 Seiten
dtv Verlagsgesellschaft
2011
 
Bestellnr.: 16579
ISBN: 9783423342254
 
Inhaltsbeschreibung:
»Es geht darum, gemeinsam mit unserem Kind Schätze aufzuspüren. Unser Kompass soll dabei nicht Ehrgeiz sein, sondern Respekt und Liebe.« Welche Eltern wünschen sich nicht starke Kinder? Kinder, die die unvermeidlichen schwierigen Situationen in ihrem jungen Leben unbeschadet überstehen, Kinder, die voller Mut, Selbstvertrauen und Souveränität die Dinge anpacken. Dies ist weitgehend eine Frage der Erziehung, meint Katharina Zimmer und beruft sich dabei auf neueste Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie. Groß ist demnach der Anteil der Eltern daran, dass Kinder Resilienz entwickeln, also Widerstandsfähigkeit, Flexibilität und innere Stärke. Wer von klein auf ein Urvertrauen in das eigene Tun aufbauen kann, wird später als Erwachsener auch vor größeren Herausforderungen nicht zurückschrecken und wird die dafür notwendige Zuversicht und Kraft aufbringen. Kompetent und mit viel Einfühlungsvermögen weist die Autorin den Weg zu einer Erziehung nach dem Stärke- und Vertrauensmodell, die sich nicht an Defiziten und Schwächen des Kindes orientiert, sondern gezielt seine inneren Kräfte fördert.
 
Mehr Titel aus:
»Es geht darum, gemeinsam mit unserem Kind Schätze aufzuspüren. Unser Kompass soll dabei nicht Ehrgeiz sein, sondern Respekt und Liebe.« Welche Eltern wünschen sich nicht starke Kinder? Kinder, die die unvermeidlichen schwierigen Situationen in ihrem jungen Leben unbeschadet überstehen, Kinder, die voller Mut, Selbstvertrauen und Souveränität die Dinge anpacken. Dies ist weitgehend eine Frage der Erziehung, meint Katharina Zimmer und beruft sich dabei auf neueste Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie. Groß ist demnach der Anteil der Eltern daran, dass Kinder Resilienz entwickeln, also Widerstandsfähigkeit, Flexibilität und innere Stärke. Wer von klein auf ein Urvertrauen in das eigene Tun aufbauen kann, wird später als Erwachsener auch vor größeren Herausforderungen nicht zurückschrecken und wird die dafür notwendige Zuversicht und Kraft aufbringen. Kompetent und mit viel Einfühlungsvermögen weist die Autorin den Weg zu einer Erziehung nach dem Stärke- und Vertrauensmodell, die sich nicht an Defiziten und Schwächen des Kindes orientiert, sondern gezielt seine inneren Kräfte fördert.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.