Der weibliche Beckenboden

 
Der weibliche Beckenboden
Klaus Goeschen
Peter E. Papa Petros
Der weibliche Beckenboden
Funktionelle Anatomie, Diagnostik und Therapie nach der Integraltheorie
79,99 EUR
nicht mehr lieferbar, Bestellung NICHT möglich
 
Der weibliche Beckenboden
Einbandart: Gebunden
Auflage: 2009
Springer
2008
 
Bestellnr.: 14794
ISBN: 9783540883548
 
Inhaltsbeschreibung:
Funktionsstörungen im Blasen- und Beckenbodenbereich wie ungewollter Urinverlust sind weit verbreitet. Abweichend von traditionellen Lehrmeinungen berücksichtigt die Integraltheorie alle beteiligten Strukturen des Beckenbodens. Die Autoren, Begründer der Integraltheorie, führen in leicht verständlicher Weise durch funktionelle Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie und erläutern detailliert die Anwendung in Diagnostik und rekonstruktiver Beckenbodenchirurgie. Mit über 300 farbigen Abbildungen, die den Text hervorragend ergänzen.
 
Funktionsstörungen im Blasen- und Beckenbodenbereich wie ungewollter Urinverlust sind weit verbreitet. Abweichend von traditionellen Lehrmeinungen berücksichtigt die Integraltheorie alle beteiligten Strukturen des Beckenbodens. Die Autoren, Begründer der Integraltheorie, führen in leicht verständlicher Weise durch funktionelle Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie und erläutern detailliert die Anwendung in Diagnostik und rekonstruktiver Beckenbodenchirurgie. Mit über 300 farbigen Abbildungen, die den Text hervorragend ergänzen.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.