Geschichten aus Bethlehem. Ein Kinderspital in Palästina

 
Geschichten aus Bethlehem. Ein Kinderspital in Palästina
Brigitte Hürlimann
Peter Dammann
Geschichten aus Bethlehem. Ein Kinderspital in Palästina
Stories from Bethlehem. A Children’s Hospital in Palestine
14,90 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Geschichten aus Bethlehem. Ein Kinderspital in Palästina
Einbandart: Kartoniert /Broschiert
80 Seiten
Dölling und Galitz Verlag
2010
 
Bestellnr.: 16379
ISBN: 9783862180042
 
Inhaltsbeschreibung:
Der Fotograf Peter Dammann und die Autorin Brigitte Hürlimann erzählen bewegende Geschichten von Menschen im besetzten Westjordanland: Von der Bewältigung ihres Alltags, von Freude, Hoffnung und einem unglaublichen Überlebenswillen. Im Zentrum ihrer Reportagen steht ein in den 50er Jahren gegründetes Kinderspital in Bethlehem, heute ein einzigartiger Zufluchtsort für Hilfesuchende, ohne Ansehen von Religion oder sozialer Zugehörigkeit. Der 17-jährige Bashir reist nach Hause zu seiner Familie, stolz wie ein König, denn nur wenige Tage zuvor hat er Palästinenserpräsident Abbas und Papst Benedikt XVI. willkommen geheißen: im Kinderspital von Bethlehem, in dem er Dauerpatient ist. Die schöne Beduinin Naja lässt im Spital ihre beiden Zwillingspärchen behandeln und erholt sich von den Alltagsstrapazen in ihrer Betonhütte in der Judäischen Wüste. Die Physiotherapeutin Amal, die selbst gegen die Enteignung ihres Grund und Bodens kämpft, hilft ihr. Drei Schicksale, die eng mit dem Spital verknüpft sind und stellvertretend für das schwierige Leben im Westjordanland stehen.
 
Mehr Titel aus:
Der Fotograf Peter Dammann und die Autorin Brigitte Hürlimann erzählen bewegende Geschichten von Menschen im besetzten Westjordanland: Von der Bewältigung ihres Alltags, von Freude, Hoffnung und einem unglaublichen Überlebenswillen. Im Zentrum ihrer Reportagen steht ein in den 50er Jahren gegründetes Kinderspital in Bethlehem, heute ein einzigartiger Zufluchtsort für Hilfesuchende, ohne Ansehen von Religion oder sozialer Zugehörigkeit. Der 17-jährige Bashir reist nach Hause zu seiner Familie, stolz wie ein König, denn nur wenige Tage zuvor hat er Palästinenserpräsident Abbas und Papst Benedikt XVI. willkommen geheißen: im Kinderspital von Bethlehem, in dem er Dauerpatient ist. Die schöne Beduinin Naja lässt im Spital ihre beiden Zwillingspärchen behandeln und erholt sich von den Alltagsstrapazen in ihrer Betonhütte in der Judäischen Wüste. Die Physiotherapeutin Amal, die selbst gegen die Enteignung ihres Grund und Bodens kämpft, hilft ihr. Drei Schicksale, die eng mit dem Spital verknüpft sind und stellvertretend für das schwierige Leben im Westjordanland stehen.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.