Demenz und Pflege

 
Demenz und Pflege
Peter Tackenberg
Angelika Abt-Zegelin
Demenz und Pflege
Eine interdisziplinäre Betrachtung
39,95 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Demenz und Pflege
323 Seiten
Auflage: 5
Mabuse
2008
 
Bestellnr.: 01264
ISBN: 9783933050649
 
Inhaltsbeschreibung:
"Ja zum Leben mit Demenz in gemeinsamer Verantwortung." Diese Auffassung eint Angehörige, Pflegende, (Pflege-)WissenschaftlerInnen und ExpertInnen aus unterschiedlichen beruflichen Hintergründen in den hier versammeltern Beiträgen. Das Feld Demenz in seinen politischen, gesellschaftlichen, helfenden und persönlichen Dimensionen erfordert kreative Antworten. Diese sind nur interdiziplinär und in Zusammenarbeit mit den Betroffenen und ihren Familien zu erreichen. Das Buch wendet sich an Pflegende und pflegende Angehörige, PflegewissenschaftlerInnen, SozialpolitikerInnen, MedizinerInnen sowie Angehörige sozialer Berufe. Die Beiträge werden durch einen ausführlichen Informationsteil ergänzt.

Rezensionen

"Warnung: Wenn Sie dieses Buch aufschlagen, werden Sie es die nächsten 300 Seiten nicht aus der Hand legen. In 26 Beiträgen wird eine tatsächlich interdisziplinäre Übersicht über den Umgang mit Demenzkranken gegeben, die in dieser Kompaktheit, Praxisbezogenheit und Aktualität ihresgleichen sucht." (Krankenpflege 4/2001)

 
Mehr Titel aus:
Mehr Bücher von Angelika Abt-Zegelin:
 
Mehr Bücher von Peter Tackenberg:
 
"Ja zum Leben mit Demenz in gemeinsamer Verantwortung." Diese Auffassung eint Angehörige, Pflegende, (Pflege-)WissenschaftlerInnen und ExpertInnen aus unterschiedlichen beruflichen Hintergründen in den hier versammeltern Beiträgen. Das Feld Demenz in seinen politischen, gesellschaftlichen, helfenden und persönlichen Dimensionen erfordert kreative Antworten. Diese sind nur interdiziplinär und in Zusammenarbeit mit den Betroffenen und ihren Familien zu erreichen. Das Buch wendet sich an Pflegende und pflegende Angehörige, PflegewissenschaftlerInnen, SozialpolitikerInnen, MedizinerInnen sowie Angehörige sozialer Berufe. Die Beiträge werden durch einen ausführlichen Informationsteil ergänzt.

Rezensionen

"Warnung: Wenn Sie dieses Buch aufschlagen, werden Sie es die nächsten 300 Seiten nicht aus der Hand legen. In 26 Beiträgen wird eine tatsächlich interdisziplinäre Übersicht über den Umgang mit Demenzkranken gegeben, die in dieser Kompaktheit, Praxisbezogenheit und Aktualität ihresgleichen sucht." (Krankenpflege 4/2001)

 
Angelika Abt-Zegelin
Angelika Abt-Zegelin, geb. 1952, M.A., Pflegewissenschaftlerin, Krankenschwester; derzeit am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Witten/Herdecke verantwortlich für die Entwicklung der Studiengänge.
 
Peter Tackenberg
Peter Tackenberg, geb. 1964, Bachelor of Science of Nursing, Krankenpfleger. Derzeitige Studienschwerpunkte: Entwicklungszusammenarbeit, Pflegeklassifikation, Pflegeassessment und Rehabilitation.
Angelika Abt-Zegelin, geb. 1952, M.A., Pflegewissenschaftlerin, Krankenschwester; derzeit am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Witten/Herdecke verantwortlich für die Entwicklung der Studiengänge.

 
 
"Warnung: Wenn Sie dieses Buch aufschlagen, werden Sie es die nächsten 300 Seiten nicht aus der Hand legen. In 26 Beiträgen wird eine tatsächlich interdisziplinäre Übersicht über den Umgang mit Demenzkranken gegeben, die in dieser Kompaktheit, Praxisbezogenheit und Aktualität ihresgleichen sucht." (Krankenpflege 4/2001)
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.