Pau und die Wut

 
Pau und die Wut
Olliver Merbeth-Brandtner
Pau und die Wut
Über ein starkes Gefühl und wie man damit umgeht
12,95 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Pau und die Wut
37 Seiten
Mabuse
2017
 
Bestellnr.: 202341
ISBN: 9783863213411
 
Inhaltsbeschreibung:
„Manchmal kommt die Wut wie eine Welle. Wie eine Wutwelle. Ganz schnell und ganz groß. Dann verwandelt Pau sich. Im Spiel, na klar.“
Wenn Pau sich ungerecht behandelt fühlt oder einfach alles zu viel ist, dann wird Pau grimmig wie ein Bär, wild wie ein Affe oder wütend wie ein Löwe.
So eine Wut, wie Pau sie erlebt, kennen wahrscheinlich alle Kinder und alle Eltern. „Pau und die Wut“ ist eine Geschichte für Kleine und Große, über Wut, die Raum und Zeit braucht und dann wieder verschwindet, um Neuem Platz zu machen.

Blätterbare Leseprobe:


 
„Manchmal kommt die Wut wie eine Welle. Wie eine Wutwelle. Ganz schnell und ganz groß. Dann verwandelt Pau sich. Im Spiel, na klar.“
Wenn Pau sich ungerecht behandelt fühlt oder einfach alles zu viel ist, dann wird Pau grimmig wie ein Bär, wild wie ein Affe oder wütend wie ein Löwe.
So eine Wut, wie Pau sie erlebt, kennen wahrscheinlich alle Kinder und alle Eltern. „Pau und die Wut“ ist eine Geschichte für Kleine und Große, über Wut, die Raum und Zeit braucht und dann wieder verschwindet, um Neuem Platz zu machen.

Blätterbare Leseprobe:


 
Olliver Merbeth-Brandtner
Olli Merbeth-Brandtner wurde 1979 als ältestes von sieben Geschwistern geboren. Er arbeitet seit vielen Jahren als Erzieher im Kindergarten, hat zu Hause zwei Kinder und daher mit den unterschiedlichsten Ausdrucksformen von Wut zu tun. Nach dem Tod seines dritten Kindes hat er Pau geschrieben und gezeichnet. Auch wenn es in der Geschichte nicht um Trauer geht, entstand die Idee dazu in der Auseinandersetzung mit Wut als einer möglichen Reaktion auf Verlusterfahrungen.
 
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.