Dr. med. Mabuse abonnieren!

 
 
Mit einem Dr. med. Mabuse-Abo erhalten Sie alle zwei Monate Deutschlands kritischste Fachzeitschrift im Gesundheitswesen bequem nach Hause.
 
 
 

Alles zum Abo auf einen Blick

 
 

Erscheinungsweise:

 

Dr. med. Mabuse erscheint sechsmal im Jahr, jeweils zum Monatsanfang der ungeraden Monate (Anfang Januar, März usw.).

 

Bezugspreise/-bedingungen:

 
  • Mini-Abo:
    Beziehen Sie Dr. med. Mabuse im Mini-Abo zum Vorzugspreis von 15 Euro für drei Ausgaben inklusive Versandkosten (Inland, 19,50 Euro Ausland). Das Mini-Abo endet automatisch nach Erhalt der dritten Ausgabe. Die Lieferung erfolgt einschließlich der aktuellen Ausgabe. Das Mini-Abo kann (Sonderaktionen ausgenommen) nur ein Mal pro Person bestellt werden. Fortbildungspunkte können für den Bezug des Mini-Abos leider nicht vergeben werden – dies ist nur bei einem Bezug von mindestens sechs aufeinander folgenden Ausgaben möglich. Das Mini-Abo ist für Privatpersonen bestimmt und wird nicht an Institutionen und Bibliotheken versandt.
     
  • Jahres-Abo:
    Lesen Sie Dr. med. Mabuse regelmäßig für 44 Euro im Jahr (zzgl. 3 Euro Versandkosten im Inland, 9 Euro im Ausland). Bei Bestellung eines Jahresabos dürfen Sie sich als Dankeschön eine Prämie von unserer Prämienseite aussuchen. Die Lieferung erfolgt inklusive der aktuellen Ausgabe. Sie können sich für den Bezug eines Jahresabos Fortbildungspunkte für die Registrierung berufliche Pflegender anrechnen lassen (s.u.)
    Das Jahresabo verlängert sich um ein Jahr, wenn nicht zwei Monate vor Ablauf des Rechnungsjahres (bei Erhalt der sechsten Ausgabe des Bezugszeitraumes) schriftlich gekündigt wird.
     
  • E-Paper-Abo:
    Möchten Sie Dr. med. Mabuse digital lesen? Wir bieten ein E-Paper im PDF-Format an. Dieses wird am Erscheinungstag der aktuellen Ausgabe per E-Mail-Anhang an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse verschickt.
    Das Abo kostet 33 Euro und verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn nicht zwei Monate vor Ablauf (bei Erhalt der sechsten Ausgabe) des Rechnungsjahres schriftlich gekündigt wird. Das E-Paper-Abo beinhaltet keine Prämie.
    Das E-Paper-Abo ist in dieser Form nur für Privatpersonen bestimmt. Institutionen und Bibliotheken können das E-Paper für den Preis von 68 Euro erhalten (bitte anfragen).
  • Schnupper-Abo:
    Sie können Dr. med. Mabuse im Schnupperabo zum Vorzugspreis von 32 Euro im Jahr (zzgl. 3 Euro Versandkosten im Inland, 9 Euro im Ausland) kennenlernen. Das Schnupperabo gilt für ein Jahr und wird dann automatisch in ein reguläres Jahresabo umgewandelt (44 Euro pro Jahr zzgl. Porto), falls Sie es nicht zwei Monate vor Ablauf kündigen.
     
  • SchülerInnen & StudentInnen-Abo:
    SchülerInnen und StudentInnen erhalten gegen Bescheinigung das Jahresabo für nur 21 Euro (zzgl. 3 Euro Versandkosten im Inland, 9 Euro im Ausland). Bei Abschluss eines Abos dürfen Sie sich eine Prämie als Dankeschön auswählen. Das SchülerInnen & StudentInnen-Abo verlängert sich um ein Jahr, wenn nicht zwei Monate vor Ablauf des Rechnungsjahres (bei Erhalt der sechsten Ausgabe) schriftlich gekündigt wird.
    Liegt bei Rechnungsstellung keine aktuelle Bescheinigung über den Schüler-, bzw. Studentenstatus vor, erlauben wir uns, den regulären Preis für ein Jahresabo zu berechnen. Wenn möglich, erinnern wir vor der Rechnungstellung per Mail daran, dass kein aktueller Nachweis mehr vorliegt, darauf besteht allerdings kein Anspruch.
     
  • Geschenk-Abo:
    Verschenken Sie Dr. med. Mabuse zum Vorzugspreis von 32 Euro im Jahr (zzgl. 3 Euro Versandkosten im Inland, 9 Euro im Ausland).
    Für den Abschluss eines Abonnements erhalten Sie als Dankeschön eine attraktive Prämie (ausgenommen Mini- und E-Paper-Abo).
     

Der Einzelpreis von Dr. med. Mabuse beträgt 8 Euro zzgl. 2,95 Euro Versandkosten (Inland), 3 Euro (Ausland).
Ausgaben, die älter sind als drei Jahre, kosten jeweils 5 Euro zzgl. 2,95 Euro Versandkosten (Inland), 3 Euro (Ausland).
Die Versandkosten entfallen bei Zahlung mit Paypal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschriftmandat!

Abo-Bestellungen, Kündigungen, Namens- oder Adressänderungen richten Sie bitte an:

Mabuse-Verlag GmbH
Aboservice
Kasseler Str. 1 A
60486 Frankfurt

oder an abo[Klammeraffe]mabuse-verlag[Punkt]de

Wir bitten Sie, uns im Falle einer Adressänderung zeitnah zu benachrichtigen. Bitte beachten Sie, dass Zeitschriften auch bei einem vorliegenden Nachsendeauftrag von der Deutschen Post nicht weitergeleitet, sondern vernichtet werden.

Fortbildungspunkte:
RbP Logo neu

Beruflich Pflegende können sich für das Abonnement des Dr. med. Mabuse drei Fortbildungspunkte durch die RbP – Registrierung beruflich Pflegender GmbH anrechnen lassen. Mit der Registrierung beruflich Pflegender besteht in Deutschland erstmals für alle professionell Pflegenden die Möglichkeit, sich bei einer unabhängigen Registrierungsstelle zentral erfassen zu lassen. Die Registrierung dient als Qualitätsprädikat für die berufliche Weiterentwicklung. Mehr unter http://www.regbp.de.


Setzen Sie einfach im Bestellformular des Schnupper- oder des Jahresabos das Häkchen in das Feld „Fortbildungspunkte sammeln“. Sie erhalten dann von unserer Aboabteilung einen entsprechenden Nachweis.


 

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.