Aktuelle Ausgabe

 

Dr. med. Mabuse Nr. 238 (2/2019) ist neu erschienen!

In der aktuellen Ausgabe

 
 

Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der Globalisierung und den Gesundheitschancen von Menschen weltweit? Welche Strategien könnten helfen, allen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zur Gesundheitsversorgung zu ermöglichen? Diese und andere Fragen nehmen die die AutorInnen unseres Schwerpunkts in den Blick und zeigen, wie es derzeit um die globale Gesundheit bestellt ist.

Blätterbare Leseprobe:

 

 

Im Schwerpunkt:

• Gesundheit global. Anforderungen an eine nachhaltige
  Gesundheitspolitik (Jens Holst)
• Who needs WHO? Die Weltgesundheitsorganisation
  hat ihre Ziele aus den Augen verloren (Andreas Wulf)
• Globalisierte Unsicherheit. Veränderungen auf  dem
  Arzneimittelmarkt (Gerd Glaeske)
• Das Elend psychisch kranker Menschen in
  armen Ländern (Michael Huppertz)
• Einsatz für die Utopie. Klima-Aktivismus
  im Gesundheitssektor (Willy Mitkop)
• Abschottung statt Solidarität. Health Security –
  eine neue globale Norm? (Thomas Gebauer)
• Klimawandel ist ungesund. Globale Erwärmung sorgt
  für Erkrankungen und Todesopfer weltweit (Claudia Jenkes)
• Global Health. Bücher zum Weiterlesen

Zu aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen:

• Konzept mit Schwachstellen. Neuer Studiengang Psychotherapie
  wird diskutiert (Jann E. Schlimme)
• Bessere Pflege – durch mehr Wissenschaft
  (Franca Zimmermann)
• „Diskriminierender Eingriff“. TSVG erntet starke Kritik von
  Psychotherapeuten (Wolfgang Wagner)
• Das gesundheitspolitische Lexikon:
  Zukunftsforum Public Health (Svenja Matusall)
• Heilsames Singen. Der Verein „Singende Krankenhäuser“ bringt Musik
  in Gesundheitseinrichtungen (Wolfgang Baumgärtner)
• Integration macht Arbeit. Pflegeteams brauchen Unterstützung bei der
  Integration internationaler Fachkräfte
  (Beate Blättner, Agnieszka Satola und Heinrich Bollinger)
• Gesundheit anderswo: Wege in eine selbstbestimmte Zukunft.
  Menschen mit geistiger Behinderung an US-amerikanischen Hochschulen
  (Sven Rink und Peter Zentel)
• Gesundheitsexperten von morgen: Familie in der Ferne.
  Auswirkungen von Care-Migration (Bogumila Brandt)
• Besser reich und gesund als arm und krank (Joseph Randersacker)

 

Dr. med. Mabuse als E-Paper lesen

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.