Dr. med. Mabuse Nr. 197 (3/2012)

 
Dr. med. Mabuse Nr. 197 (3/2012)
Dr. med. Mabuse Nr. 197 (3/2012)
Schwerpunkt: Arbeiten im Team
5,00 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Dr. med. Mabuse Nr. 197 (3/2012)
98 Seiten
Mabuse
2012
 
Bestellnr.: 700312
 
Inhaltsbeschreibung:
Schwerpunkt: Arbeiten im Team

- „Nicht jede Gruppe ist ein Team“. Teamarbeit - eine besondere Herausforderung für Gesundheitsberufe (Hans-Jürgen Balz, Erika Spieß)
- Teamarbeit ist lernbar. Wie in Arztpraxen die Zusammenarbeit verbessert werden kann (Gudrun Reuß)
- Ein blinder Passagier. Das Geschlecht im interprofessionellen Team (Kirsten Sander)
- Gemeinsam handeln. Ärzte und Gesundheitsberufler in der Ausbildung (Ursula Walkenhorst, Thorsten Schäfer)
- Konfliktgespräche führen. Nach dem Verhaltensrechteck von Thomas Gordon (Markus Classen, Ümit N. Civan)
- Arbeiten im Team. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Solidarität! Für ein gerechteres Gesundheitssystem - ohne PKV (Christoph Kranich)
- „Prävention wirkt!“ Der 17. Kongress Armut und Gesundheit in Berlin (Jan Stellamanns)
- ...dann hast du in der Not. Warum volle Kassen den Politikern die Arbeit nicht erleichtern (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon. Praxisgebühr (Bernd Hontschik)
- Im Schritttempo. Übertragung ärztlicher Tätigkeiten auf Pflegende (Johann Behrens, Yvonne Selinger)
- Ziemlich beste Freunde. Pharmaindustrie und die private Krankenversicherung (Gerd Glaeske)
- Allein gelassen. Schwangere Migrantinnen ohne Papiere in Deutschland - Teil 1 (Mareike Tolsdorf)
- Todescocktail auf Rezept? Die gerichtlichen Auseinandersetzungen um Beihilfe zum Suizid (Oliver Tolmein)
- Stückwerk. Das Hessische Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen (Michael Graber-Dünow)
- Gesundheitsexperten von morgen: Die Pflege hirntoter Menschen. Belastungen und Bewältigungsstrategien (Tatjana Roos)
- Dr. med. Mabuse-Schreibwettbewerb 2011. „I have a dream“: Arbeitslos. Der Siegertext von Wolf Saure
- Register 2011
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

 
Schwerpunkt: Arbeiten im Team

- „Nicht jede Gruppe ist ein Team“. Teamarbeit - eine besondere Herausforderung für Gesundheitsberufe (Hans-Jürgen Balz, Erika Spieß)
- Teamarbeit ist lernbar. Wie in Arztpraxen die Zusammenarbeit verbessert werden kann (Gudrun Reuß)
- Ein blinder Passagier. Das Geschlecht im interprofessionellen Team (Kirsten Sander)
- Gemeinsam handeln. Ärzte und Gesundheitsberufler in der Ausbildung (Ursula Walkenhorst, Thorsten Schäfer)
- Konfliktgespräche führen. Nach dem Verhaltensrechteck von Thomas Gordon (Markus Classen, Ümit N. Civan)
- Arbeiten im Team. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Solidarität! Für ein gerechteres Gesundheitssystem - ohne PKV (Christoph Kranich)
- „Prävention wirkt!“ Der 17. Kongress Armut und Gesundheit in Berlin (Jan Stellamanns)
- ...dann hast du in der Not. Warum volle Kassen den Politikern die Arbeit nicht erleichtern (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon. Praxisgebühr (Bernd Hontschik)
- Im Schritttempo. Übertragung ärztlicher Tätigkeiten auf Pflegende (Johann Behrens, Yvonne Selinger)
- Ziemlich beste Freunde. Pharmaindustrie und die private Krankenversicherung (Gerd Glaeske)
- Allein gelassen. Schwangere Migrantinnen ohne Papiere in Deutschland - Teil 1 (Mareike Tolsdorf)
- Todescocktail auf Rezept? Die gerichtlichen Auseinandersetzungen um Beihilfe zum Suizid (Oliver Tolmein)
- Stückwerk. Das Hessische Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen (Michael Graber-Dünow)
- Gesundheitsexperten von morgen: Die Pflege hirntoter Menschen. Belastungen und Bewältigungsstrategien (Tatjana Roos)
- Dr. med. Mabuse-Schreibwettbewerb 2011. „I have a dream“: Arbeitslos. Der Siegertext von Wolf Saure
- Register 2011
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.