Dr. med. Mabuse Nr. 207 (1/2014)

 
Dr. med. Mabuse Nr. 207 (1/2014)
Dr. med. Mabuse Nr. 207 (1/2014)
Schwerpunkt: Wohnen im Alter
5,00 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Dr. med. Mabuse Nr. 207 (1/2014)
82 Seiten
Mabuse
2014
 
Bestellnr.: 700114
ISBN: 9783007001140
 
Inhaltsbeschreibung:
Schwerpunkt: Wohnen im Alter

- Vom Notstand in die Katastrophe? Zur Personalsituation in Altenpflegeheimen (Michael Graber-Dünow)
- Wohin mit Onkel Peter? Wenn Süchtige altern ... Bericht einer Odyssee (Mareike Ouatedem Tolsdorf)
- Zwischen Verheißung und Schreckens-Szenario. Über Technik für ein selbstständiges Leben im Alter (Thomas Klie)
- Schöne Aussichten. Neue Modelle für die ambulante Versorgung älterer Menschen (Dorette Deutsch)
- Wohnen im Alter: Bücher zum Weiterlesen
- Von der Gruppe zur Gemeinschaft. Welche Rolle spielt Gruppendynamik in stationären Pflegeeinrichtungen? (Silke Boschert)

Außerdem:

- Ausländische Pflegekräfte. Pro: Anwerbung unumgänglich (Bernd Meurer). Contra: Strukturbedingungen verbessern (Gerd Dielmann)
- Bindung und Psychosomatik. 12. Internationale Bindungskonferenz in München (Jutta Ott-Gmelch)
- Historische Schritte? Was der Koalitionsvertrag für das Gesundheitswesen verspricht (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon: Haftpflichtprämien in der Geburtshilfe (Monika Selow)
- Nehmen Vorurteile zu? Eine Bilanz der Anti-Stigma-Kampagnen (Asmus Finzen)
- Rabatt verdrängt Prüfung. Ein Deal im Koalitionsvertrag zulasten der GKV (Gerd Glaeske)
- Auf dem Weg zur Inklusion. Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderung im gemeinsamen Unterricht (Christian Walter-Klose)
- Ein Mensch ohne Geschlecht. Personenstandsrecht engt Eltern intersexueller Kinder ein (Oliver Tolmein)
- Gesundheitsexperten von morgen: Tiere im Pflegeheim. Eine alternative Therapiemöglichkeit für Menschen mit Demenz (Antje Gottschlich)
- Gesundheit anderswo: Mut zum Widerstand. Afghanische Frauen verändern die Gesellschaft (Maria Zemp)
- Besser reich und gesund als arm und krank: Die Alters-WG (Karin Ceballos Betancur)

 
Mehr Titel aus:
Schwerpunkt: Wohnen im Alter

- Vom Notstand in die Katastrophe? Zur Personalsituation in Altenpflegeheimen (Michael Graber-Dünow)
- Wohin mit Onkel Peter? Wenn Süchtige altern ... Bericht einer Odyssee (Mareike Ouatedem Tolsdorf)
- Zwischen Verheißung und Schreckens-Szenario. Über Technik für ein selbstständiges Leben im Alter (Thomas Klie)
- Schöne Aussichten. Neue Modelle für die ambulante Versorgung älterer Menschen (Dorette Deutsch)
- Wohnen im Alter: Bücher zum Weiterlesen
- Von der Gruppe zur Gemeinschaft. Welche Rolle spielt Gruppendynamik in stationären Pflegeeinrichtungen? (Silke Boschert)

Außerdem:

- Ausländische Pflegekräfte. Pro: Anwerbung unumgänglich (Bernd Meurer). Contra: Strukturbedingungen verbessern (Gerd Dielmann)
- Bindung und Psychosomatik. 12. Internationale Bindungskonferenz in München (Jutta Ott-Gmelch)
- Historische Schritte? Was der Koalitionsvertrag für das Gesundheitswesen verspricht (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon: Haftpflichtprämien in der Geburtshilfe (Monika Selow)
- Nehmen Vorurteile zu? Eine Bilanz der Anti-Stigma-Kampagnen (Asmus Finzen)
- Rabatt verdrängt Prüfung. Ein Deal im Koalitionsvertrag zulasten der GKV (Gerd Glaeske)
- Auf dem Weg zur Inklusion. Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderung im gemeinsamen Unterricht (Christian Walter-Klose)
- Ein Mensch ohne Geschlecht. Personenstandsrecht engt Eltern intersexueller Kinder ein (Oliver Tolmein)
- Gesundheitsexperten von morgen: Tiere im Pflegeheim. Eine alternative Therapiemöglichkeit für Menschen mit Demenz (Antje Gottschlich)
- Gesundheit anderswo: Mut zum Widerstand. Afghanische Frauen verändern die Gesellschaft (Maria Zemp)
- Besser reich und gesund als arm und krank: Die Alters-WG (Karin Ceballos Betancur)

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.