Praxisleitlinien Altenpflege

Planen, Formulieren, Dokumentieren mit ENP-Pflegediagnosen

44,90 €
  • Verlag: Georg Thieme Verlag
  • Umfang: 900 Seiten
  • Auflage: 5. aktualisierte Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Bestellnummer: 34278
  • ISBN: 9783897521391
  • sofort lieferbar
Dem Themenkomplex Pflegeplanung widmen sich die Praxisleitlinien Altenpflege von Dr. Pia Wieteck (Hrsg.). In der 4. Auflage bieten über 280 Pflegediagnosen der Fachsprache European Nursing care Pathways (ENP) in der Version 2.6 eine fachlich fundierte Grundlage für Ihre Pflegeprozessdokumentation.
Eingebettet in Ausführungen zu Pflegeplanung, -dokumentation und -prozess sowie zur Notwendigkeit der Standardisierung ergibt sich ein umfassendes Bild der Vorteile, Pflegediagnostik im Berufsalltag zu verwenden. Positive Effekte der Anwendung wie erhöhte Planungssicherheit, fachlich gestützte Dokumentation und Nutzen des aktuellen Fachwissens mittels der ENP-Praxisleitlinien wissen Pflegekräfte zu überzeugen. Zu jeder Pflegediagnose finden Sie die dazugehörigen Kennzeichen, Ursachen und Ressourcen sowie Pflegeziele und Pflegeinterventionen in einem einheitlichen Behandlungspfad.
Komplettiert wird eine praxisnahe Vermittlung mit der Lernsoftware ENP-Trainer Altenpflege (CD-ROM). Sie erhalten ein effektives Instrument, um den Einsatz von standardisierter Fachsprache für die Pflegeplanung zu optimieren. Im Handumdrehen erstellen Auszubildende und berufserfahrene Pflegekräfte Pflegepläne, visualisieren die Vorteile der standardisierten Fachsprache und schlagen so die Brücke zur Berufspraxis.

tracking