Leitfaden zur Studienreform in Human- und Zahnmedizin

Mit einem aktuellen Überblick über Studienreformprojekte und Studienreformvorschläge

Hrsg.: Eberhard Göbel / Sven Remstedt
13,90 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 184 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 1995
  • Bestellnummer: 01302
  • ISBN: 9783929106022
  • lieferbar
Veränderungen von Lehrveranstaltungen und Studiengängen setzen Engagement, Offenheit und Veränderungsbereitschaft voraus. Um etwas zu verändern und damit auch verbessern zu können, braucht mensch einen Überblick über Experimente, Wissen über derzeit laufende Projekte und schließlich Informationen über alle wichtigen Institutionen, Publikationen und Treffen von Menschen, die an der Verbesserung der Ausbildung interessiert sind. Dies versucht der vorliegende Leitfaden für die Bereiche Human- und Zahnmedizin zur Verfügung zu stellen.

" Das Buch bietet einen guten Überblick über die aktuelle Reform-Landschaft in der medizinischen Ausbildung. "
(DUZ 14/1995)
 
Eberhard Göbel
Eberhard Göbel, geb. 1951, ist als Professor an der FH Magdeburg-Stendal im Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen im Studiengang "Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement" tätig, Bereich: "Betriebliche Gesundheitsförderung", Arbeitsschwerpunkte: Ärzteausbildung, Arbeitskultur und betriebl. Gesundheitsförderung.

 
Sven Remstedt
Sven Remstedt, Arzt. Als Student Mitbegründer der Planungsgruppe Reformstudiengang Medizin am Universitätsklinikum

 
tracking