Schöne neue Welt der Fortpflanzung

Texte zu Schwangerschaft, Geburt und Gendiagnostik

Barbara Katz Rothman / Hildburg Wegener
19,90 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 198 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Bestellnummer: 202018
  • ISBN: 9783863210182
  • lieferbar
Die US-amerikanische Soziologin und Gesundheitswissenschaftlerin Barbara Katz Rothman greift immer wieder in die Diskussion über neue Fortpflanzungstechniken ein. Dieses Buch versammelt Aufsätze und Auszüge aus ihren Büchern, unter anderem zu den folgenden Themen: Geschichte und Entwicklung der Arbeit von Hebammen. Der medizinische Blick auf Schwangerschaft und Geburt. Gendiagnostik und ihre Folgen für Mutterschaft und Menschenbild.

»Insgesamt stellt das Buch einen wichtigen Baustein dar, um die viel beschworene Patientenautonomie im Felde von Schwangerschaft und Geburt zu stärken und einem übermächtigen Medizinbetrieb gegenüber Geltung zu verschaffen.« (W. Rella, Imago Hominis, Band 19 Heft 4 2012)
 
Barbara Katz Rothman
Barbara Katz Rothman ist Professorin für Sociology, Public Health and Women's Studies an der City University of New York und Gastprofessorin an der Charité, Berlin, Studiengang International Masters in Health and Society; an der Ryerson University in Toronto, Kanada, Studiengang International Midwifery Preparation Program; und an der Soziologischen Abteilung der Universität von Plymouth, Großbritannien.
Die Übersetzerin: Hildburg Wegener war viele Jahre in der Frauenbildungsarbeit tätig. Sie ist Sprecherin des „Netzwerks gegen Selektion durch Pränataldiagnostik“, eines Zusammenschlusses von BeraterInnen, Hebammen, ÄrztInnen und Selbsthilfeorganisationen von Menschen mit Behinderung.

 
Hildburg Wegener
Die Übersetzerin: Hildburg Wegener war viele Jahre in der Frauenbildungsarbeit tätig. Sie ist Sprecherin des „Netzwerks gegen Selektion durch Pränataldiagnostik“, eines Zusammenschlusses von BeraterInnen, Hebammen, ÄrztInnen und Selbsthilfeorganisationen von Menschen mit Behinderung.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking