Alternative Heilmethoden in der Psychiatrie

Über gewohnte und ungewohnte psychiatrische Behandlungsformen

Karin Bothe / Alexa Köhler-Offierski / Ernst U Vorbach
18,90 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 200 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2000
  • Bestellnummer: 01211
  • ISBN: 9783933050113
  • lieferbar
In der Psychiatrie gibt es mittlerweile eine große Bandbreite an Therapiekonzepten. Um hier eine kompetente Beratung leisten zu können, ist eine fundierte Kenntnis klassischer und alternativer Behandlungsmethoden erforderlich.
Das Buch enthält einen psychiatrie-historischen Teil und stellt darüber hinaus verschiedene alternative Therapiekonzepte vor, die gegenwärtig in der Diskussion sind und bereits Anwendung finden. Dabei geht es zum einen um ehemals randständige Verfahren, deren Wirksamkeit inzwischen als erwiesen gilt. Die AutorInnen setzen sich aber auch mit Angeboten aus dem Therapiemarkt auseinander, für die eine wissenschaftliche Überprüfung ihrer Effektivität bisher noch aussteht.

Karin Bothe
Karin Bothe, Fachschwester für Psychiatrie, Zusatzqualifikationen; praktische Erfahrung in alternativen nonverbalen psychiatrischen Therapieansätzen; Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Elisabethenstift Darmstadt.

 
Alexa Köhler-Offierski
Prof. Dr. Alexa Köhler-Offierski, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Rektorin der Ev. Fachhochschule für Sozialpädagogik, Darmstadt.

 
Ernst U Vorbach
Dr. Ernst U. Vorbach, Arzt für Neurologie und Psychiatrie, Oberarzt der Klinik für Psych. und Psychotherapie am ev. Krankenhaus Elisabethenstift, Darmstadt.
 
tracking