Anspruch und Realität der rechtlichen Betreuung

Bonner Schriftenreihe "Gewalt im Alter", Band 9

Hrsg.: Prof. Dr. Dr. Rolf Dieter Hirsch / Halfen Martina
10,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 493 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2003
  • Bestellnummer: 01436
  • ISBN: 9783938304365
  • vergriffen, Bestellung abgelegt
Kern des Betreuungsrechtes ist, daß das Wohl des Betreuten im Mittelpunkt steht und daß die Wünsche des Betreuten zu beachten sind und den Auffassungen des Betreuers vorgehen. Die Vielzahl der geschilderten Betroffenenberichte zeigt leider, daß die Realität häufig anders aussieht. Das Betreuungsrecht ist in seiner Komplexität in der breiten Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt. Daher führen einleitende Texte von ausgewiesenen Experten den Leser in das Thema ein.

Prof. Dr. Dr. Rolf Dieter Hirsch
Rolf Dieter Hirsch ist Facharzt für Nervenheilkunde, Geriatrie, Psychotherapeutische Medizin und Psychoanalytiker. Er ist Herausgeber der Handeln statt Misshandeln Reihe (HSM) der Bonner Initiative gegen Gewalt im Alter e. V.
 
Halfen Martina
tracking