Das schulische und praktische Curriculum für die Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

Denken lernen in Lernsituationen, handeln lernen an Lerngegenständen

Hrsg.: Kooperationsverbund niedersächsischer Krankenpflegeschulen
29,90 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 342 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Bestellnummer: 01451
  • ISBN: 9783938304518
  • vergriffen, Bestellung abgelegt
Das vorliegende Curriculum für die schulische und praktische Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege setzt das problemorientierte Lernfeldkonzept (13 Lernfelder mit insgesamt 45 Lernsituationen) für die schulische Ausbildung im Rahmen eines Spiralcurriculums um. Dabei bezieht es sich auf die neuen gesetzlichen Grundlagen und wendet diese wissenschaftlich fundiert an. Die Lernsituationen sind genau beschrieben und in Kompetenzen und Inhalten ausgewiesen.
Das praktische Curriculum beruht auf berufspädagogisch begründeten Lerngegenständen. Es berücksichtigt in angemessener Form die aktuelle Situation des Lernstandortes. Vorschläge für die Durchführung der schriftlichen Abschlussprüfung und ausgewählte Lern- und Arbeitsaufgaben helfen dabei, die Lernerfolge der Schülerinnen und Schüler pädagogisch sinnvoll zu überprüfen.
Das Curriculum ist ein verständliches und praxisnahes Handbuch für alle Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, die auf der Suche nach Anregungen für ihre eigene Curriculumsentwicklung sind. So können die beschriebenen Lernsituationen als Fallbeispiele auch im Rahmen anderer Curricula flexibel verwendet werden.
Kooperationsverbund niedersächsischer Krankenpflegeschulen
tracking