Der Allgemeinarzt in der primären Gesundheitsversorgung

Grenzen und Möglichkeiten

Eckhard Schreiber-Weber / Claudia Schulz-Sery
20,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 186 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 1993
  • Bestellnummer: 01064
  • ISBN: 9783925499647
  • lieferbar
Welche Möglichkeiten hat der Allgemeinarzt, wenn er sich an der Idee der "gemeinschaftlichen Gesundheitssicherung" im Sinne der WHO orientieren will? Eckhard Schreiber-Weber und Claudia Schulz-Sery beschreiben den Wandel in der Medizin und die sich daraus ergebenden Anforderungen an die Arbeit des Allgemeinmediziners. Sie untersuchen die hiesige Gesundheitsversorgung, das Verständnis von Gesundheit, die Gesundheitsforschung und die Gesundheitserziehung. Sie fordern strukturelle Verbesserungen, bessere Ausbildung, ein anderes Arzt-Patient-Verhältnis sowie ein erweitertes Verständnis von Gesundheit.

Eckhard Schreiber-Weber
Dr. med. Eckhard Schreiber-Weber, Hannover.

 
Claudia Schulz-Sery
Dr. med. Claudia Schulz-Sery, Hannover.
 
tracking