Gesundheit und Behinderung

Eine empirische Untersuchung zu subjektiven Gesundheitsvorstellungen bei Fachleuten in der Behindertenhilfe

Roswitha Gembris-Nübel
24,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 237 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2005
  • Bestellnummer: 01194
  • ISBN: 9783935964944
  • lieferbar
Das Buch versteht sich als Beitrag, subjektive Gesundheitsvorstellungen bei Professionellen in der Behindertenhilfe zu erfassen und in den Kontext ihres berufsspezifischen Handelns zu stellen. Der Blick ist dabei stärker auf das Phänomen Gesundheit gelenkt, nachdem diese in den letzten Jahren vor allem im Zusammenhang mit Krankheit wahrgenommen wurde. In einer qualitativen Untersuchung werden Erscheinungsformen subjektiver Gesundheitsvorstellungen sowie die Vorstellungen zu Gesundheit in Bezug auf behinderte Menschen analysiert, um daraus Implikationen für die Gesundheitsförderung in der Behindertenhilfe abzuleiten.

Roswitha Gembris-Nübel
Roswitha Gembris-Nübel, geb. 1956, Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin, Lehrende in der Aus- und Weiterbildung für Gesundheitsfach- und Sozialberufe.
 
tracking