Psychosomatik - ein Mythos?

Beiträge der 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe 2006

Hrsg.: Walter Dmoch / Carsten Braun / Martina Rauchfuss
34,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 300 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Bestellnummer: 01461
  • ISBN: 9783938304617
  • lieferbar
Dieser Band liefert einen Überblick zu Arbeitsfeldern psychosomatisch orientierter Gynäkologie, in denen sich Mythenbildungen und evidenzbasierte Medizin begegnen. Schwerpunkte u. a.: Arzt-Patientenkommunikation, Brustkrebs und Schwangerschaft.

Walter Dmoch
PD Dr. med. Walter Dmoch, Psychoanalytiker, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, wissenschaftlicher Leiter der Jahrestagung, niedergelassen in eigener Praxis

 
Carsten Braun
Carsten Braun, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – Psychotherapie – Sexualmedizin – Suchtmedizin – Akupunktur, arbeitet als Lehrbeauftragter an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Weiterbildungsbeauftragter der Ärztekammer Westfalen-Lippe sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.

 
Martina Rauchfuss
tracking