Bürgerschaftliches Engagement in ambulant betreuten Wohngemeinschaften

 
Bürgerschaftliches Engagement in ambulant betreuten Wohngemeinschaften
Christine Schwendner
Bürgerschaftliches Engagement in ambulant betreuten Wohngemeinschaften
39,90 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Bürgerschaftliches Engagement in ambulant betreuten Wohngemeinschaften
Einbandart: Kartoniert /Broschiert
344 Seiten
Mabuse
2014
 
Bestellnr.: 202169
ISBN: 9783863211691
 
Inhaltsbeschreibung:
Ambulant betreute Wohngemeinschaften, in denen Ältere in kleinen Gruppen selbstbestimmt, familienähnlich und alltagsorientiert zusammenleben, sind eine interessante Alternative zur hergebrachten Versorgung im Alten- und Pflegeheim. Die Einbindung von Angehörigen und bürgerschaftlich Engagierten ist ein Kernelement dieses Konzeptes.
Das Buch untersucht die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements in ambulant betreuten Wohngemeinschaften und analysiert die Faktoren, die ein solches Engagement fördern und hindern. Damit schließt die Autorin eine Lücke in der Forschungsliteratur zu Wohnformen für ältere Menschen mit Unterstützungsbedarf.

 
Ambulant betreute Wohngemeinschaften, in denen Ältere in kleinen Gruppen selbstbestimmt, familienähnlich und alltagsorientiert zusammenleben, sind eine interessante Alternative zur hergebrachten Versorgung im Alten- und Pflegeheim. Die Einbindung von Angehörigen und bürgerschaftlich Engagierten ist ein Kernelement dieses Konzeptes.
Das Buch untersucht die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements in ambulant betreuten Wohngemeinschaften und analysiert die Faktoren, die ein solches Engagement fördern und hindern. Damit schließt die Autorin eine Lücke in der Forschungsliteratur zu Wohnformen für ältere Menschen mit Unterstützungsbedarf.

 
Christine Schwendner
Christine Schwendner, Dr. phil., Dipl.-Gerontologin, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Industriekauffrau (IHK), langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Feldern der Seniorenarbeit, ist seit 2003 Referentin für Seniorenarbeit und Seniorenpolitik im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, seit 2010 stellvertretende Referatsleiterin, darüber hinaus Dozentin für neue Wohn- und Betreuungsformen sowie Teilhabe älterer Menschen.
 
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.