Kieler Hochschulmediziner in der Zeit des Nationalsozialismus

 
Kieler Hochschulmediziner in der Zeit des Nationalsozialismus
Karl-Werner Ratschko
Kieler Hochschulmediziner in der Zeit des Nationalsozialismus
Die Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität im "Dritten Reich"
29,95 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Kieler Hochschulmediziner in der Zeit des Nationalsozialismus
Einbandart: Kartoniert /Broschiert
582 Seiten
Klartext Verlag
2013
 
Bestellnr.: 31011
ISBN: 9783837510539
 
Inhaltsbeschreibung:
Im "Dritten Reich" bildete die Christian-Albrechts-Universität Kiel einen Stützpfeiler des nationalsozialistischen Wissenschaftsbetriebs im Norden Deutschlands. Karl-Werner Ratschko untersucht in seinem Buch die Rolle der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität und deren Versuch, eine nationalsozialistische "Musterfakultät" zu werden. Die Verstrickung der meisten Lehrstuhlinhaber wie auch vieler Dozenten, Assistenten und Studenten in das nationalsozialistische System stellt er dar. Damit schließt der Autor eine Forschungslücke in einer Reihe von Publikationen zu Medizinischen Fakultäten im "Dritten Reich".
 
Im "Dritten Reich" bildete die Christian-Albrechts-Universität Kiel einen Stützpfeiler des nationalsozialistischen Wissenschaftsbetriebs im Norden Deutschlands. Karl-Werner Ratschko untersucht in seinem Buch die Rolle der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität und deren Versuch, eine nationalsozialistische "Musterfakultät" zu werden. Die Verstrickung der meisten Lehrstuhlinhaber wie auch vieler Dozenten, Assistenten und Studenten in das nationalsozialistische System stellt er dar. Damit schließt der Autor eine Forschungslücke in einer Reihe von Publikationen zu Medizinischen Fakultäten im "Dritten Reich".
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.