Busenfreundinnen

 
Busenfreundinnen
Ursula Haas
Busenfreundinnen
Geschichten zu Lust und Brust
16,80 EUR
 
Busenfreundinnen
Einbandart: Gebunden
160 Seiten
A 1 Verlags GmbH
2014
 
Bestellnr.: 31442
ISBN: 9783940666550
 
Inhaltsbeschreibung:
Eine Sammlung von Geschichten über die weibliche Brust ist auf dem deutschsprachigen Buchmarkt bisher einmalig. In ihren Erzählungen gelingt es Ursula Haas, dieses Thema aus unterschiedlichen Perspektiven aufzugreifen und es in eine ganz eigene Form zu bringen. Im weitesten Sinne und auf wunderbare Weise hintergründig erzählt sie in vielen Facetten über den Busen, humorvoll bis tragisch, sinnlich bis besonnen, trashig bis historisch und von gestern bis heute. In allen Kurzgeschichten steckt ein Leben, in das die Autorin die Leserinnen und Leser hineinzuziehen vermag. Mit Spannung verfolgt man den Plot jeder Geschichte und geht dieser mit eigenen Gedanken nach. Frauen, die Brustkrebs haben oder hatten, finden sich in drei Geschichten wieder. In den inneren Monologen - der Frau, des Ehemanns und der Tochter - spiegelt sich der Schock über die Diagnose beeindruckend wider. Die eigene Erkrankung war die Motivation für die Autorin, dieses Buch zu schreiben. Daraus ist eine literarische Hommage an den "schönsten Körperteil einer Frau" entstanden. Die Erzählungen bieten Anregung und Auseinandersetzung, Vergnügen und Erstaunen und können Mut machen. Dieses Buch "zu Lust und Brust" ist ein Leseerlebnis für Frauen und Männer und gleichzeitig ein wunderbares Geschenkbuch.
 
Mehr Titel aus:
Eine Sammlung von Geschichten über die weibliche Brust ist auf dem deutschsprachigen Buchmarkt bisher einmalig. In ihren Erzählungen gelingt es Ursula Haas, dieses Thema aus unterschiedlichen Perspektiven aufzugreifen und es in eine ganz eigene Form zu bringen. Im weitesten Sinne und auf wunderbare Weise hintergründig erzählt sie in vielen Facetten über den Busen, humorvoll bis tragisch, sinnlich bis besonnen, trashig bis historisch und von gestern bis heute. In allen Kurzgeschichten steckt ein Leben, in das die Autorin die Leserinnen und Leser hineinzuziehen vermag. Mit Spannung verfolgt man den Plot jeder Geschichte und geht dieser mit eigenen Gedanken nach. Frauen, die Brustkrebs haben oder hatten, finden sich in drei Geschichten wieder. In den inneren Monologen - der Frau, des Ehemanns und der Tochter - spiegelt sich der Schock über die Diagnose beeindruckend wider. Die eigene Erkrankung war die Motivation für die Autorin, dieses Buch zu schreiben. Daraus ist eine literarische Hommage an den "schönsten Körperteil einer Frau" entstanden. Die Erzählungen bieten Anregung und Auseinandersetzung, Vergnügen und Erstaunen und können Mut machen. Dieses Buch "zu Lust und Brust" ist ein Leseerlebnis für Frauen und Männer und gleichzeitig ein wunderbares Geschenkbuch.
 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.