Dr. med. Mabuse Nr. 236 (6/2018)

 
Dr. med. Mabuse Nr. 236 (6/2018)
Dr. med. Mabuse Nr. 236 (6/2018)
Schwerpunkt: Advance Care Planning
6,00 EUR
lieferbar
Menge Stk.
 
Dr. med. Mabuse Nr. 236 (6/2018)
Einbandart: E-Book
82 Seiten
Mabuse
2018
 
Bestellnr.: 710618
 
Inhaltsbeschreibung:
Blätterbare Leseprobe:

Schwerpunkt: Advance Care Planning

- Beratung durch den Palliativdienst. Advance Care Planning im Krankenhaus (Christoph Gerhard)
- Plädoyer für eine regionale Implementierung. Behandlung im Voraus Planen für stationäre Einrichtungen gemäß § 132g SGB V (Georg Marckmann u.a.)
- Planen wir uns bald zu Tode? Eine Entgegnung auf die Kritik an Advance Care Planning (Jürgen in der Schmitten, Tanja Krones und Georg Marckmann)
- Von der Begegnung mit Tabus. Qualifizierung von ACP-Gesprächsbegleitern (Kornelia Götze, Barbara Loupatatzis und Stefanie Otten)
- Für einen Kulturwandel in der Altenpflege. Ein Gespräch mit Stefanie Decker und Bernd Trost (Damaris Schmitt und Franca Zimmermann)
- Einheit und Vielfalt. Advance Care Planning in der Schweiz (Tanja Krones und Monika Obrist)
- Advance Care Planning. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Vom Gemeinnutz zum Eigennutz. Entwicklung der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (Günter Hölling)
- Demenz – gemeinsam Zukunft gestalten. Bericht vom 10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (Gabriele Kreutzner)
- Appell an die Solidargemeinschaft. Steigende Pflegekosten müssen verteilt werden (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon: Angehörigenfreundliche Intensivstation (Angelika Zegelin)
- Mehr „grüne Ampeln“. Arzneimittelbewertung im Innovationsreport 2018 (Gerd Glaeske)
- Gemeinsam ist mehr möglich. Erfahrungen aus dem Berufsalltag eines Arztes (Albrecht Ulmer)
- Wird Freiwilligkeit überschätzt? Jens Spahn will Widerspruchslösung für Organentnahme einführen (Oliver Tolmein)
- Gesundheit anderswo: Im PJ nach Indien. Neue Erfahrungen an einer Universitätsklinik (Ludwig Schlemmer)
- Leben in „Warteschleife“. Eine Reportage über den Alltag in der Berliner Haftanstalt Moabit (Monika Herrmann)
- Gesundheitsexperten von morgen: Wertschätzende Begegnungen. Ein Projekt für Menschen mit und ohne Demenz (Claudia Zielstorff)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

 
Mehr Titel aus:
Blätterbare Leseprobe:

Schwerpunkt: Advance Care Planning

- Beratung durch den Palliativdienst. Advance Care Planning im Krankenhaus (Christoph Gerhard)
- Plädoyer für eine regionale Implementierung. Behandlung im Voraus Planen für stationäre Einrichtungen gemäß § 132g SGB V (Georg Marckmann u.a.)
- Planen wir uns bald zu Tode? Eine Entgegnung auf die Kritik an Advance Care Planning (Jürgen in der Schmitten, Tanja Krones und Georg Marckmann)
- Von der Begegnung mit Tabus. Qualifizierung von ACP-Gesprächsbegleitern (Kornelia Götze, Barbara Loupatatzis und Stefanie Otten)
- Für einen Kulturwandel in der Altenpflege. Ein Gespräch mit Stefanie Decker und Bernd Trost (Damaris Schmitt und Franca Zimmermann)
- Einheit und Vielfalt. Advance Care Planning in der Schweiz (Tanja Krones und Monika Obrist)
- Advance Care Planning. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Vom Gemeinnutz zum Eigennutz. Entwicklung der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (Günter Hölling)
- Demenz – gemeinsam Zukunft gestalten. Bericht vom 10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (Gabriele Kreutzner)
- Appell an die Solidargemeinschaft. Steigende Pflegekosten müssen verteilt werden (Wolfgang Wagner)
- Das gesundheitspolitische Lexikon: Angehörigenfreundliche Intensivstation (Angelika Zegelin)
- Mehr „grüne Ampeln“. Arzneimittelbewertung im Innovationsreport 2018 (Gerd Glaeske)
- Gemeinsam ist mehr möglich. Erfahrungen aus dem Berufsalltag eines Arztes (Albrecht Ulmer)
- Wird Freiwilligkeit überschätzt? Jens Spahn will Widerspruchslösung für Organentnahme einführen (Oliver Tolmein)
- Gesundheit anderswo: Im PJ nach Indien. Neue Erfahrungen an einer Universitätsklinik (Ludwig Schlemmer)
- Leben in „Warteschleife“. Eine Reportage über den Alltag in der Berliner Haftanstalt Moabit (Monika Herrmann)
- Gesundheitsexperten von morgen: Wertschätzende Begegnungen. Ein Projekt für Menschen mit und ohne Demenz (Claudia Zielstorff)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

 
 
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter den Versandhinweisen.