Missbrauchtes Vertrauen

Wie sich sexualisierte Gewalt in der Kindheit auf Angehörige auswirkt

Beate Kriechel
19,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Bestellnummer: 202611
  • ISBN: 9783863216115
  • vorgemerkt, erscheint 2. Quartal 2022

Sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend hat nicht nur Folgen für die Betroffenen. Sie wirkt sich – spätestens nach der Offenlegung – auch unmittelbar auf das Leben von Eltern, Geschwistern und anderen Bezugspersonen aus. Im Gespräch mit der Autorin erzählen Angehörige
von den teilweise dramatischen Folgen für sie, mit welchen Strategien ihr Vertrauen gezielt erschlichen wurde und wo sie an Grenzen stießen – auch im Willen, den Missbrauch umfassend aufzuklären. Sie spüren ihrem schlechten Gewissen nach, den Missbrauch nicht verhindert zu haben oder stellen sich die Frage, warum es scheinbar leichter ist, die Schuld bei sich selbst als bei den Täter:innen zu suchen. Sie erzählen, wie es ihnen im Gespräch mit den Betroffenen gelungen ist, eine wertvolle Stütze zu sein, die eigene Betroffenheit zu verarbeiten und manchmal auch in gesellschaftliches Engagement umzusetzen.

 

Beate Kriechel
Beate Kriechel, geb. 1971, arbeitet als freie Autorin und Redakteurin.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking