Pflegegeschichten

Pflegende Angehörige schildern ihre Erfahrungen

Hrsg.: Anne-Christin Kunstmann / Bianca Röwekamp / Elisabeth Rensing / Katharina Gröning
24,90 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 295 Seiten
  • Auflage: 2
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Bestellnummer: 01180
  • ISBN: 9783935964807
  • lieferbar

Vierzig pflegende Angehörige berichten in eindrucksvollen Texten, was es für sie und ihre Familien bedeutet, die Pflege eines Familienmitglieds zu übernehmen. Sie beschreiben ihre positiven Erfahrungen und ihre Alltagskünste, aber auch Ängste und die Konfrontation mit Schmerzen, Krankheit und Tod.

 

„Das Buch wird keinen Leser unberührt lassen von der enormen Leistung, die diese Menschen aufbringen.“
(Das Parlament Nr. 48, 2004)

Jede AutorIn zieht den interessierten Leser auf ihre Art in seinen Bann. Ganz deutlich wird in diesen Berichten, welch hohe Management- und Pflegefähigkeiten sowie soziale und emotionale Kompetenz von den pflegenden Angehörigen aufzubringen sind. ... Ein wichtiges Buch! (Bundes-Hospiz-Anzeiger 9/2004)

Dieses Buch möchte ich Ihnen ans Herz legen (Heike Bohnes, Chefredakteurin der Stationäre Pflege aktuell 7/2006)

Die verschiedenen, allesamt persönlichen Geschichten gehen beim Lesen unter die Haut. ...Dieses Buch empfiehlt sich für jedermann. (Pflege 3/2006)

 
Anne-Christin Kunstmann
Anne-Christin Kunstmann, geb. 1965, Krankenschwester, Diplom-Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld.

 
Bianca Röwekamp
Bianca Röwekamp, geb. 1978, Diplom-Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld.
 
Elisabeth Rensing
Elisabeth Rensing, geb. 1963, Ergotherapeutin, Diplom-Pädagogin, 1999–2002 Mitarbeiterin im Modellprojekt „Angehörigenarbeit in Altenhilfeeinrichtungen in NRW“.

 
Katharina Gröning
Katharina Gröning, geb. 1957, ist Professorin für Pädagogische Beratung an der Universität Bielefeld. Sie arbeitet seit 1989 als Supervisorin, Organisationsberaterin und Dozentin im Bereich Pflege- und Gesundheitsberufe.
 
tracking