Babyschlaf

Fundiertes Wissen und konkrete Handlungsvorschläge aus der Beratungspraxis

Daniela Dotzauer
26,95 €
  • Verlag: Mabuse
  • Erscheinungsjahr: 2021
  • Bestellnummer: 202548
  • ISBN: 9783863215484
  • vorgemerkt, erscheint 2. Quartal 2021
Schlafprobleme betreffen jedes vierte Kind und sind ein zeitlos brisantes Thema in der Elternberatung. Übermüdete Eltern wünschen sich dringend mehr und besseren Schlaf für sich und ihre Kinder, sind oft verunsichert und ratlos.
Dieses Buch vermittelt fundiertes Grundwissen zur kindlichen Schlafentwicklung und ermöglicht eine individuelle und bindungsorientierte Schlafberatung. Verschiedene (früh-)kindliche Altersstufen und deren Entwicklungsaspekte werden differenziert betrachtet. Beratende können so entwicklungsspezifische Hilfen anbieten. Eltern werden auf die bevorstehenden Herausforderungen vorbereitet und lernen, wie sie eine gute Schlafentwicklung fördern und zu ruhigeren Nächten gelangen. Zahlreiche Fallbeispiele und Beratungsdialoge veranschaulichen typische Schlafprobleme, wiederkehrende Fragen und Umsetzungsschwierigkeiten. So entstehen für Hebammen, Beratende und Eltern nachvollziehbare und kindgerechte Handlungsempfehlungen. Ein Grundstein für eine lebenslang gute Schlafkultur!

Aus dem Vorwort:

Einschlafen ist schwer und geht nur über Entspannung! Wie genau ein Mensch einschläft, ist natürlich eine ganz individuelle Angelegenheit. Jeder hat seine Gewohnheiten und nicht selten haben diese ihre Wurzeln in der Kindheit. Ob hell oder dunkel, Ablenkung bis zum Schluss oder Wiedereinschlafen per Getränk – alle Menschen müssen zum Einschlafen ruhig sein und die Augen schließen. Beides ist manchmal sehr schwer, insbesondere wenn man klein ist und noch nicht viel von der Welt versteht. Nach 30 Jahren Tätigkeit in der Kinderheilkunde habe ich mich entschlossen, meine Erfahrungen weiterzugeben. Mit diesem Buch möchte ich Sie nun mitnehmen in die Welt der frühen Kindheit mit ihren Herausforderungen und Entwicklungsschritten, welche gemeistert werden wollen.
Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit den Grundlagen der frühkindlichen Regulation, den spezifischen Eigenheiten des Babyschlafs und der Eltern-Kind-Dynamik. Im zweiten Teil werden diese Grundlagen, in Verbindung mit jahrelangem Praxiswissen, angewandt auf die verschiedenen Altersgruppen im ersten Lebensjahr. Es resultiert eine bindungsorientierte Beratung mit dem Fokus auf einer Eltern-Kind-Interaktion, welche die Bedürfnisse des Babys und die der Eltern berücksichtigt. Leicht verständliche Erklärungen, logische Schlüsse und vor allem konkrete, kindgerechte, und altersgemäße Handlungsempfehlungen werden zu Ihrem Rüstzeug, welches für Eltern nachvollziehbar und in kleinen Schritten umsetzbar ist. Oft zeigen schon kleine, unscheinbare Veränderungen eine große Wirkung – lassen Sie sich überraschen …

Daniela Dotzauer
Daniela Dotzauer, Dr. med., ist Ärztin, Eltern-Säuglings/Kleinkindberaterin und seit 30 Jahren mit der Kinderheilkunde befasst. Sie arbeitete am Kinderzentrum München in der „Münchener Sprechstunde für Schreibabys“. Dieses „Münchner Modell“ ist die Basis für ihre Hausbesuchspraxis. Daniela Dotzauer ist zudem als Dozentin für viele Themen rund um die frühe Kindheit und auch in der Hebammenfortbildung für den Bayerischen Hebammenverband tätig.
http://dr-dotzauer.de/
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking