Demenz - Jenseits der Diagnose

Pflegedidaktische Interpretation und Unterrichtssetting

Hrsg.: Ulrike Greb / Wolfgang Hoops
34,95 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 289 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Bestellnummer: 01489
  • ISBN: 9783938304891
  • lieferbar
Die Herausgeber und die Studierenden des Lehramtes für berufliche Schulen der Universität Hamburg haben das Leben mit einer Demenz zwei Semester lang ins Zentrum der theoretischen Seminararbeit gestellt, ein Lernfeld geplant und vier Lernsituationen fachdidaktisch ausgearbeitet.
Dieser Band eröffnet Lehrenden für Pflegeberufe einen kulturkritischen Blick auf die Demenz und führt sie in die berufsdidaktischen Grundlagen des Strukturgitteransatzes für die Pflege ein. Ein schulpraktisch erprobtes Unterrichtssetting wird vorgestellt, seine Realisierbarkeit erläutert und fachwissenschaftlich reflektiert.

Blätterbare Leseprobe:


Ulrike Greb
Ulrike Greb, geb. 1953, ist Professorin für Berufspädagogik an der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg.

 
Wolfgang Hoops
Wolfgang Hoops, geb. 1974, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Hamburg.