Dr. med. Mabuse Nr. 194 (6/2011)

Schwerpunkt: Qualität

5,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 82 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Bestellnummer: 700611
  • lieferbar

Schwerpunkt: Qualität

- Verunsicherung total. Die Parallelwelt des Qualitätsmanagements (Olaf Iseringhausen)
- „Momentaufnahme“. Ein Gespräch über Lebensqualität im Altenpflegeheim (Katharina Budych)
- Qualität ist, wenn man trotzdem lacht. Widerborstige Anmerkungen zu QM in der Altenpflege (Michael Graber-Dünow)
- Qualität im Gesundheitswesen. Bücher zum Weiterlesen
- Auf Sand gebaut. Kontrakturprophylaxe in der Pflege (Siegfried Huhn)
- Professionelle Bereicherung. Qualitätsmanagement in der Geburtshilfe (Sven Hildebrandt)
- Krankenkassen auf dem Prüfstand. Mehr Qualitätswettbewerb durch Gütesiegel, Ratings und Co? (Viviane Scherenberg und Gerd Glaeske)

Außerdem:

- Die falsche Fährte. Burn-out-Faktoren in der Pflege (Kommentar von Michael Rosentreter)
- Perspektivische Forschung. Zehnjähriges Jubiläum des Instituts Mensch, Ethik und Wissenschaft (Katrin Grüber)
- Ja, nein, später. Politik für Entscheidungslösung bei Organspenden (Wolfgang Wagner)
- Ausbildung – Das gesundheitspolitische Lexikon: Patientenrechte (Oliver Tolmein). Lehrjahre: Nicht ganz nach Plan (Stefanie Klindworth, Sozialassistentin). Wer (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) und wo (Kongress „Psychotherapie kann mehr“ März 2012)?
- Schein oder Sein. Das AMNOG und die Nutzenbewertung neuer Medikamente (Gerd Glaeske)
- Lustvoll und riskant. Alkohol- und Tabakkonsum im Kindes- und Jugendalter (Michael Klein)
- Die falschen Fragen. Zur Debatte über die Organspende (Oliver Tolmein)
- Lieber streiken als betteln. Lohnkonflikte in der Diakonie (Erhard Schleitzer)
- „Kein Patient wird abgewiesen“. Ein Gespräch mit Karla Schefter über ihren Einsatz für Afghanistan (Lutz Debus)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Joseph Randersacker)

Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking