Ist das okay?

Ein Kinderfachbuch zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Agota Lavoyer / Anna-Lina Balke
23,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 73 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Bestellnummer: 202621
  • ISBN: 9783863216214
  • vorgemerkt, erscheint 2. Quartal 2022
Sexualisierte Gewalt an Kindern macht oft sprachlos. Doch wie spricht man mit Kindern darüber? Und wie schützt man sie möglichst wirksam? Prävention gelingt am besten, wenn sie unaufgeregt, in den Alltag eingebettet und regelmäßig geschieht. Agota Lavoyer, Expertin zum Thema sexualisierte Gewalt, und die Illustratorin Anna-Lina Balke bereiten in diesem Kinderfachbuch das Thema anhand von vertrauten Szenen und passenden Fragen altersgerecht auf. So können Bezugspersonen mit Kindern ins Gespräch kommen und in verschiedenen Situationen gemeinsam prüfen: Ist das okay? Oder ist das Gewalt?
Leser:innen aller Altersstufen erhalten zudem umfassende Informationen über sexualisierte Gewalt sowie einen kurzen Überblick über Interventionsmaßnahmen.
Das Buch soll Kindern helfen, grenzverletzendes Verhalten zu erkennen und offenzulegen. Es soll Erwachsene darin unterstützen, Verantwortung für den Schutz von Kindern zu übernehmen und dem tabuisierten Thema mit mehr Stärke und Sicherheit begegnen zu können.
Für Kinder ab 6 Jahren.

Agota Lavoyer
Agota Lavoyer, geb. 1981, ist ausgebildete Sozialarbeiterin und systemische Beraterin. Als Beraterin bei der Opferhilfe hat sie unzählige Betroffene sexualisierter Gewalt und deren Angehörige unterstützt und begleitet. Als ausgewiesene Expertin arbeitet sie heute als selbstständige Beraterin und Referentin und schult seit Jahren Eltern und Fachpersonen in der Prävention. Zudem engagiert sie sich für die Sensibilisierung, Aufklärung und Enttabuisierung sexualisierter Gewalt. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren vier Kindern auf dem Land in der Nähe von Bern.
www.agotalavoyer.ch

 
Anna-Lina Balke
Anna-Lina Balke, geb. 1983, ist selbstständige Illustratorin und Grafikerin für Magazine, Zeitungen und Musik-Labels. Sie lebt mit ihrem Sohn auf dem Land in der Nähe von Bern.
www.annalinabalke.ch
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking