Werteorientierte Haltungen von Pflegenden in der stationären Langzeitpflege

Ulrike Christine Schleinschok
35,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Erscheinungsjahr: 2023
  • Bestellnummer: 202637
  • ISBN: 9783863216375
  • vorgemerkt, erscheint 1. Quartal 2023

Der demografische Wandel hat massive Auswirkungen auf die Situation in den stationären Pflegeeinrichtungen. Diese stehen vor der Herausforderung, als „Orte höchster Pflege- und Versorgungsintensität“ immer mehr alte und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten zu wollen und dabei die Würde jedes einzelnen zu wahren.
Ulrike Christine Schleinschok widmet sich diesem Spannungsfeld, indem sie folgenden zentralen Fragen nachgeht:

- Was kann zu einer Verbesserung der Pflege- und Lebensqualität von Pflegebedürftigen beitragen?

- An welchen Handlungsleitlinien orientieren sich Pflegende?

- Welche impliziten Werte werden durch die Systeme vermittelt, in denen Pflegende agieren bzw. interagieren?

- Wie beeinflussen sich Persönliches und Systemisches?

 

Ulrike Christine Schleinschok
Ulrike Christine Schleinschok, geb. 1967, Pflegewissenschaftlerin M. A., ist Hochschullehrerin für die Fächer Ethik, Palliative Care, Pflegewissenschaft und -forschung im Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der Fachhochschule Vorarlberg. Darüber hinaus führt sie auf freiberuflicher Basis Schulungen in stationären Pflegeeinrichtungen durch.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking