Gesundheitsförderung von Krankenschwestern

Ansätze für eine frauengerechte betriebliche Praxis im Krankenhaus

Heidi Höppner
22,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 188 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2004
  • Bestellnummer: 01117
  • ISBN: 9783935964173
  • lieferbar
Eine Aufsatzsammlung zu einzelnen Medizinern wie zu Forschungseinrichtungen, zu Krankenrevieren und Experimenten in Konzentrationslagern, die Einblicke in die vielfältigen Verbindungen von Medizin und Konzentrationslager im Nationalsozialismus geben.

Heidi Höppner
Heidi Höppner, geb. 1960, ist Professorin für Physiotherapie an der Fachhochschule Kiel.
Judith Hahn, Historikerin, Doktorandin am Institut für Geschichte der Medizin Berlin, Zentrum für Human- und Gesundheitswissenschaften der Berliner Hochschulmedizin.
Silvija Kavcic, Historikerin, Doktorandin am Friedrich Meinecke Institut für Geschichte der Freien Universität Berlin.
Christoph Kopke, Politologe, wiss. Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Medizin Berlin, Zentrum für Human- und Gesundheitswissenschaften der Berliner Hochschulmedizin.
 
tracking