Männer altern anders

Eine Gebrauchsanweisung

Eckart Hammer
9,95 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 219 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Bestellnummer: 202388
  • ISBN: 9783863213886
  • lieferbar
Das erste umfassende Informations- und Orientierungsbuch über und für Männer ab 50. Die lebensfrohe, hoffnungsvolle Generation 50+ ist in aller Munde – doch im Gegensatz zu den Frauen sind Männer über 50 noch weitgehend unerforschte Wesen. Dabei hält gerade diese Lebensphase zahlreiche Fallen für das männliche Selbstverständnis bereit: Bedeutet das Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit das Ende der Männlichkeit? Was kommt nach der Berufstätigkeit? Welche Freiräume und Chancen bieten sich – und was lässt man besser sein? Fest steht: Noch nie hatte man(n) so viele Möglichkeiten wie heute, den neuen Lebensabschnitt zu gestalten – dieses Buch bietet Informationen und Orientierung für Männer ab 50 und alle, die mit ihnen leben.

Blätterbare Leseprobe:


»Fest steht: Noch nie hatte man(n) so viele Möglichkeiten wie heute, den neuen Lebensabschnitt zu gestalten - dieses Buch bietet Informationen und Orientierung für Männer ab 50 und alle, die mit ihnen leben.«
(Senioren Magazin Hamburg, Februar 2018)

»Das Buch erfüllt seinen Zweck Informationen und Orientierung für Männer ab 50 mit Bravour. Es taugt auch für alle, die mit ihnen leben. Dabei liest es sich amüsant und weitet den Blick auf die Chancen und Risiken alternder Männer.«
(H. Achatz, https://vorunruhestand.de, 16.8.18)

»Sehr empfehlenswert auch für Männer, die noch nicht dem Club angehören. Mir hätte es gut getan, es schon mit 40 zu lesen.« (J. Müller-Daubermann, Adam Online Nr. 56, Sept.-Nov. 18)

 
Eckart Hammer
Prof. Dr. Eckart Hammer, geb. 1954, Dipl.-Sozialpädagoge und Sozialwissenschaftler, lehrt an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg Gerontologie. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Alter sowie mit Männerfragen. Eckart Hammer ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Reutlingen.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen