Sexualmörder, Sexualtäter, Sexualopfer

Eine erklärende Erzählung

Andreas Marneros
39,90 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 397 Seiten
  • Auflage: 3
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Bestellnummer: 202155
  • ISBN: 9783863211554
  • lieferbar
Der Autor, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie und erfahrener forensischer Gutachter, nähert sich dem Thema durch - wie er es selber nennt - eine erklärende Erzählung. Es sind beklemmende Geschichten. Jeder Täter sowie die einzige Täterin trägt einen Namen von A bis Z: von Anton bis Zacharias. Jede Geschichte umkreist eine besondere Tat, die auch wissenschaftlich benannt und erklärt wird. So vermittelt Marneros ganz nebenher eine Einführung in die Forensische Psychiatrie. Marneros leistet einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung über ein hochaktuelles Thema und entzieht es der simplifizierenden Monopolosierung durch die Massenmedien.

»Ein hervorragendes Buch zu einem umstrittenen Thema, wichtig und hilfreich für forensisch tätige Ärzte und die Organe der Gerichtsbarkeit, aber auch für eine interessierte Öffentlichkeit.« (Dr. F. Katzenmeier, neuro aktuell 5/15)
 
Andreas Marneros
Andreas Marneros, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ist seit über 30 Jahren in der forensischen Praxis und Forschung tätig.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking