Soziale Arbeit für alte Menschen

Ein Handbuch für die berufliche Praxis

Hrsg.: Sibylle Kraus / Christian Zippel
39,95 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 510 Seiten
  • Auflage: 2
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Bestellnummer: 202000
  • ISBN: 9783863210007
  • lieferbar
SozialarbeiterInnen sehen sich in der Arbeit mit alten Menschen einer Vielzahl von alten und neuen Aufgabenfeldern gegenüber. Das erfordert umfangreiche Kenntnisse und den schnellen Zugriff auf Gesetzestexte und Adressen. Die überarbeitete Neuauflage von "Soziale Arbeit für alte Menschen" geht auf alle wichtigen Neuerungen ein: Welche Folgen hat das Gutachten des Sachverständigenrates von 2009 für Versorgungsstrukturen und Soziales Handeln? Was lässt sich aus der Charta Palliativversorgung ableiten? Was ist der Behindertenkonvention der UNO in Bezug zu alten Menschen zu entnehmen? Zu diesen und anderen Fragen bietet das Buch umfassend, aktuell und praxisnah Hilfestellung. Außerdem werden die Gesetzeslage zur Patientenverfügung, die ersten Erfahrungen mit Pflegestützpunkten und der aktuelle Prüfungskatalog des MDK für Pflegeheime diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Angaben zu den Herausgebern und Autoren

Einführung

David Kramer
1. Kapitel: Demografische Grundlagen: Die Entjungung des Wohlfahrtsstaats geht weiter

Christian Zippel, Norbert Lübke, Kristian Hahn
2. Kapitel: Gerontologie, Geriatrie und Geriatrische Rehabilitation

Sibylle Kraus
3. Kapitel: Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen und Auswirkungen auf die Soziale Arbeit

Sibylle Kraus, Hildegard Hegeler
4. Kapitel: Soziale Arbeit in der Geriatrie

Mechthild Niemann-Mirmehdi, Michael A. Rapp
5. Kapitel: Klinische Sozialarbeit in der Gerontopsychiatrie

Gabriele Trilhof, Markus Borchelt
6. Kapitel: Soziales Assessment und systematische Leistungserfassung Sozialer Arbeit in der Geriatrie unter DRG-Bedingungen

Ruth Remmel-Faßbender
7. Kapitel: Case- und Care Management – Bedarf und Anforderungen in der Altenhilfe

Susanne Tyll
8. Kapitel: Wohnen im Alter

Peter-Georg Albrecht, Thomas Kauer
9. Kapitel: Freiwilliges Engagement von Senioren und Engagementförderung

Silva Demirci, Dorothea Grieger
10. Kapitel: Interkulturelle Soziale Arbeit mit älteren Migrantinnen und Migranten

Rolf D. Hirsch
11. Kapitel: Gewalt im Alter

Imme-Kathrin Bertheau
12. Kapitel: Hospizbewegung und Altenarbeit

Dirk Müller, Christian Zippel
13. Kapitel: Palliative Geriatrie – ein noch junges Aufgabengebiet

Christian Zippel
14. Kapitel: Suizidgefährdung und Alter – was kann getan werden?

Christian Zippel
15. Kapitel: Sexualität und Alter – über den Umgang mit einem Tabuthema

Andrea Schulz, Monika Kunisch
16. Kapitel: Beratungs- und Unterstützungsangebote für ältere Menschen und ihre Angehörigen

Birgitta Neumann
17. Kapitel: Soziale Arbeit in Beratungsstellen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Ulrike Jaeger
18. Kapitel: Soziale Arbeit in ambulanten Pflegediensten und betreuten Wohngemeinschaften

Anemone Falkenroth
19. Kapitel: Soziale Arbeit in stationären Pflegeeinrichtungen – von der Versorgungseinrichtung zum Lebens- und Wohnort

Sibylle Kraus
20. Kapitel: Die Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung – SGB V

Christian Zippel, Matthias Schmidt-Ohlemann, Ulrich Maltry
21. Kapitel: Hilfsmittel und Hilfsmittelversorgung

Harry Fuchs
22. Kapitel: UN-Behindertenrechtskonvention

Harry Fuchs
23. Kapitel: Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen – SGB IX

Heike Ulrich, Sibylle Kraus
24. Kapitel: Soziale Pflegeversicherung – SGB XI

Heinz Stapf-Finé
25. Kapitel: Altenhilfe und die Möglichkeiten des SGB XII

Alexandra Gerken, Christian Zippel
26. Kapitel: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung – die Willensbekundungen

Bernhard Ortseifen
27. Kapitel: Das Betreuungsgesetz und seine praktische Anwendung – was müssen Betreuung und Betreuer leisten?

Niels Korte
28. Kapitel: Allgemeine sozialrechtliche Bestimmungen

»...eine wertvolle Unterstützung für den breiteren Eingang dieses derzeit schon bedeutsamen und zukünftig noch wichtiger werdenden Teils der Sozialen Arbeit in ihre berufsqualifizierenden Studiengänge.« (Alice, 03/2009)

»Insgesamt gibt das Handbuch einen breiten Einblick in relevante Themen der Sozialen Arbeit mit alten Menschen und ist für Studierende und Praktiker empfehlenswert. Die meissten Kapitel sind durchgängig sehr informativ und bieten neben anschaulichen Praxisbezügen aktuelle Hintergrundinformationen.« (socialnet, 04/2009)

»Man wünscht sich mehr Bücher dieser Art, Dichte und Qualität, die praktischen und wissenschaftlichen Sachverstand bündeln und für die berufliche Praxis, aber auch für die Politik nutzbar machen.« (Gesundheit und Gesellschaft, 12/09)

»Das Handbuch ist nicht nur für in der Sozialen Arbeit professionell und ehrenamtlich Tätige sowie Studierende der einschlägigen Fachbereiche zu empfehlen, sondern auch allen in interdisziplinäre Teams in der Geraitrie und Altenhilfe eingebundenen weiteren Professionen.« (Forum sozialarbeit + gesundheit, 01/2012)

»Die Breite des Fachgebietes unter Beachtung des Facettenreichtums der sozialen Arbeit wird fundiert und übersichtlich dargestellt. Der Zusatz Handbuch ist wirklich gerechtfertigt.« (Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, Oktober 2012)

 
Sibylle Kraus
Christian Zippel, geb. 1942, ist Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie und war bis 2015 Ärztlicher Leiter von Kliniken für Geriatrie und geriatrische Rehabilitation. Er hat viele Jahre an der Humboldt-Universität (Charité) und der Alice Salomon Hochschule für Sozialarbeit und Pflegemanagement (ASH) Berlin unterrichtet. Bis 2012 war er Leiter des Ständigen Ausschusses Geriatrische Rehabilitation der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation.

 
Christian Zippel
Sibylle Kraus, geb. 1962, leitet die Abteilung Case Management und Sozialdienst in den St. Hedwig Kliniken Berlin. Sie ist Mitglied im Vorstand der Deutschen Vereinigung für Sozialarbeit im Gesundheitswesen und Leiterin der Fachgruppe Gesundheit im Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking