Dr. med. Mabuse Nr. 229 (5/2017)

Schwerpunkt: Hospizarbeit

8,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 82 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Bestellnummer: 700517
  • ISBN: 9783007005179
  • lieferbar

Blätterbare Leseprobe:

 

Schwerpunkt: Hospizarbeit
- Hospizgeschichte(n). Die Entwicklung der Hospizbewegung in Deutschland (Sabine Pleschberger und Andreas Heller)
- In vertrauter Umgebung – bis zuletzt. Schritte zu einer palliativen hausärztlichen Versorgung im Alten- und Pflegeheim (Dagmar Müller, Lilian Froeschmann und Wolfgang Waldau-Spahn)
- Ethische Konflikte lösen. Möglichkeiten der Ethikberatung im Hospiz (Annette Riedel)
- Ohne Ehrenamt geht es nicht! Ehrenamtliches Engagement in Hospizarbeit und Palliativversorgung (Winfried Hardinghaus)
- Entlastung und Unterstützung für Familien. Geschichten aus dem Kinderhospiz „Berliner Herz“ (Anne Edler-Scherpe)
- Hospizarbeit. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:
- Pflege-News: CareSlam. Der Pflege eine Stimme geben (Yvonne Falckner und Thorsten Strasas)
- Physician Assistance – kein Karrieresprung für die Pflege (Franz Wagner)
- Der salutogene „Gesundheitserreger“. Der Kongress „Salutogenese bei Krebs“ (Julia Malcherek und Theodor Dierk Petzold)
- Digitales Desaster. Die elektronische Gesundheitskarte ist auch nach zehn Jahren nicht voll funktionsfähig (Wolfgang Wagner)
- Neue Wege finden. Unzureichende Demenzdiagnostik behindert Präventions- und Behandlungschancen (Asmus Finzen)
- Mehr Chancen als Risiken. Warum die Masernimpfung sinnvoll ist (Gerd Glaeske)
- Besuch mit Nebenwirkungen. Vom alltäglichen Lobbyismus in der ärztlichen Praxis (Christiane Fischer und Sabine Hensold)
- Gesundheits-Apps für Kinder. Undurchsichtiger Markt mit vielen Möglichkeiten (Viviane Scherenberg und Claudia Lampert)
- Ein hilfreicher Perspektivwechsel. Berufsbegleitende Supervision in einer fachübergreifenden Balint-Gruppe (Michael Nist und KollegInnen)
- Gesundheit anderswo: Blick über den Tellerrand. Demenzexperten reisten nach Norwegen (Kristina Gartzen und Daniel Tucman)
- Gesundheitsexperten von morgen: Rückenschmerzen am Arbeitsplatz. Analyse physischer und psychosozialer Faktoren (Christin Schulze Bisping)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

Produktfeature: 229 Editorial [80 kb]
Produktfeature: 229 Inhalt [230 kb]
Produktfeature: 229 Buchbesprechungen [584 kb]
Produktfeature: 229 Riedel Literatur [19 kb]
Produktfeature: 229 Schulze Bisping Literatur [27 kb]