Ist das okay?

Ein Kinderfachbuch zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Agota Lavoyer / Anna-Lina Balke
25,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Bestellnummer: 202621
  • ISBN: 9783863216214
  • vorgemerkt, erscheint 2. Quartal 2022

Wie spricht man mit Kindern über sexualisierte Gewalt? Aufklärung gelingt am besten, wenn sie unaufgeregt, in den Alltag eingebettet, regelmäßig und konkret passiert. In diesem Kinderfachbuch wird das Thema mit alltäglichen Szenen kindgerecht aufbereitet. Eltern wird dadurch aufgezeigt, dass es gar nicht so schwierig ist, sexualisierte Gewalt zu thematisieren. Dass es sich nicht immer „schwer“ anfühlen muss und durchaus auch mal gelacht werden darf.
Zahlreiche Fragen und die Illustrationen von Anna-Lina Balke unterstützen dabei, mit den Kindern über verschiedene Situationen ins Gespräch zu kommen und sich immer wieder zu fragen: Ist das okay? Oder ist das Gewalt? Nur gut informierte Kinder können grenzverletzendes Verhalten erkennen und sich Hilfe holen.
Kinder, die bereits lesen können, erfahren zudem altersgerechte Fakten rund um das Thema, während Eltern von Agota Lavoyer, Expertin für sexualisierte Gewalt an Kindern, Antworten auf die häufigsten Fragen und einen kurzen Überblick über Interventionsmaßnahmen erhalten. Für Kinder ab 6 Jahren.

 

Agota Lavoyer
Agota Lavoyer, geb. 1981, hat als Schulsozialarbeiterin und Opferhilfeberaterin unzählige Präventionsprojekte zu sexualisierter Gewalt an Kindern durchgeführt. Sie leitet die Opferhilfestelle des Kantons Solothurn und engagiert sich als Referentin und Netzaktivistin für die Sensibilisierung, Aufklärung und Enttabuisierung sexualisierter Gewalt. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren vier Kindern auf dem Land in der Nähe von Bern.
www.agotalavoyer.ch

 
Anna-Lina Balke
Anna-Lina Balke, geb. 1983, ist selbstständige Illustratorin und Grafikerin für Magazine, Zeitungen und Musik-Labels. Sie lebt mit ihrem Sohn auf dem Land in der Nähe von Bern.
www.annalinabalke.ch
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking