Ein Nest für Paul

Warum mag das Baby kuscheln?

Majka Gerke / Wiltrud Wagner
1,40 €
1,20 €
ab 30 Exemplaren
36,00  €    42,00 €
1,00 €
ab 50 Exemplaren
50,00  €    70,00 €
0,90 €
ab 100 Exemplaren
90,00  €    140,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 26 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Bestellnummer: 202229
  • ISBN: 9783863212292
  • lieferbar
Paul ist winzig klein und ziemlich knitterig. Seitdem er da ist, kümmern sich Mama oder Papa die ganze Zeit um ihn. Seine Schwester Greta wundert sich. Warum wird Paul an Papas Bauch gequetscht getragen? Weshalb hört er auf zu weinen, wenn sie singt? Und wieso knetet Mama so oft Pauls Füßchen?
In diesem Bilderbuch werden die Bindung fördernde Tätigkeiten und Hilfsmittel wie Kuscheln, Tragetücher oder Babymassage kindgerecht erklärt. So lernt das Geschwisterkind, wie das Neugeborene über Hautkontakt, Stimme und Geruch eine feste Bindung aufbauen kann.
Das ideale Mitbringsel für werdende Eltern und Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen.

Die drei Bilderbücher von Majka Gerke und Wiltrud Wagner begleiten Greta von der Zeit, in der Mama mit ihrem kleinen Bruder Paul schwanger ist ("Was ist los in Mamas Bauch?"), über das Kennenlernen des Babys nach der Geburt ("Ein Nest für Paul") bis hin zur Konkurrenzsituation ("Warum immer Paul?"). Alle Bücher im Format 12 x 12 cm. Für Kinder ab 4 Jahren.

Ein kleines, sehr goldiges Buch, welches die Alltagssituation treffend und liebevoll abbildet. Dies wird auf jeden Fall mein neues Mitbringsel für die Geschwisterkinder!
(Christine Brugger, Hebamme 6/2016)
 
Majka Gerke
Majka Gerke, geb 1970, liebt Bücher, Musik und Lakritzschnecken. Sie wuchs mit drei älteren Geschwistern und vielen Geschichten auf. Seit fünf Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin und lebt mit Mann und zwei Töchtern in Norddeutschland

 
Wiltrud Wagner
Wiltrud Wagner illustriert Bücher für Kinder und Erwachsene sowie Schulbücher. Sie hat drei erwachsene Kinder und lebt in Lübeck.
 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking