Der kleine Bauchweh

Corinna Leibig
12,95 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 44 Seiten
  • Auflage: 3
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Bestellnummer: 202348
  • ISBN: 9783863213480
  • lieferbar
Der kleine Bauchweh sitzt in seiner Höhle und hat ganz schlimme Bauchschmerzen – aber woher kommen die wohl?, fragt er sich.
Vom zu späten und zu schnellen Essen etwa, den Runden in der Achterbahn? Oder war es der Streit mit dem großen Bauchweh, der ihn so wütend gemacht hat? Vielleicht aber hat es ja auch mit dieser bösen Angst zu tun, die ihn manchmal packt …
Eine Geschichte für kleine Menschen mit großen Gefühlen, die oft auch Bauchweh machen können.

Im Anschluss an den Bilderbuchteil gibt Joachim Pietsch-Gewin, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, hilfreiche Informationen und Ratschläge für Eltern, Erzieher und andere Unterstützer. Für Kinder ab 3 Jahren.

»Dieses Buch kann eine große Hilfe sein, wenn das eigene Kind regelmäßig über Bauchschmerzen klagt. Es bildet eine Brücke, durch welche Kind und Erwachsener sich auf neutralem Boden begegnen und gemeinsam überlegen können, wo denn die Bauchschmerzen her kommen.« (M. Kubitza, auf http://buecherhausen.hydrax.org/)

»Ein ausdrucksstark illustriertes Buch in klaren, verständlichen Aussagen, das sich kindgerecht mit dem Umgang mit Gefühlen auseinandersetzt.« (Klein&Groß 02-03/2018)

»Das Buch hat mehr zu bieten als eine liebevoll illustrierte Erzählung, die Kinder dazu ermuntern soll, ihren Körper wahrzunehmen und in sich hineinzuhören. Es bietet Eltern auch konkrete Handlungsanleitungen.« (Der Standard, 23.01.2018)

»Zwar für Kinder ab drei Jahren geschrieben, aber auch für junge Grundschüler geeignet [...]. Denn auch eine Gruppen- oder Klassenfahrt kann kleinen Menschen Bauchweh machen.« (fibz Familienmagazin, Jan/Feb 2018)

»Dieses gelungene Bilderbuch bietet Gelegenheit zum Kuscheln und in sich Hineinspüren. So lässt sich das Thema bearbeiten, ohne dem Kind Fragen zu stellen, die es nicht beantworten kann. Sehr zu empfehlen!« (A. Rupp, PFAD Fachzeitschrift für die Pflege- und Adoptivkinderhilfe 2/2018)

 
Corinna Leibig
Corinna Leibig, geb. 1981, ist studierte Kommunikationsdesignerin, Illustratorin und Autorin. Über zwei Jahre arbeitete sie in einem stationären Hospiz als Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche. Seitdem unterstützt sie – neben ihrer gestalterischen Tätigkeit – Jugendliche in herausfordernden Lebenssituationen mit Ihrem Projekt: „kreativ macht stark!” Zuletzt erschien im Mabuse-Verlag ihr Buch „Der kleine Bauchweh”. Mehr unter: www.corinnaleibig.de

 
Druckfähiges Cover Herunterladen
tracking